Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Future Sound Systems MTX8

Future Sound Systems MTX8  ·  Quelle: Future Sound Systems

Mit dem MTX8 präsentiert Future Sound Systems eine universelle Steckmatrix, die an den EMS VCS3 erinnert. Die kompakte Box ermöglicht das flexible Routing von Audiosignalen, zum Beispiel für Modularsysteme, Effektpedale und mehr – und das völlig ohne Patchkabel!

Future Sound Systems MTX8

Eine Steckmatrix, wie sie Synthesizer-Enthusiasten aus dem EMS VCS3 bekannt sein dürfte, ist eine praktische Sache. Die Verbindung zwischen Ein- und Ausgängen wird hier statt mit Patchkabeln durch das Einstecken von Pins an den betreffenden Punkten der Matrix geschaffen. Das reduziert den Kabelsalat und sorgt für mehr Übersicht.

Mit der MTX9 Pin Matrix bietet Future Sound Systems eine solche Matrix bereits für Eurorack-Systeme an. Nun hat FSS das Konzept in einem Standalone-Tischgerät realisiert, das sich für vielseitige Aufgaben anbietet. Unter anderem nennt der Hersteller Audiointerfaces, Effektpedale und Outboard-Geräte als Anwendungsbereiche des MTX8.

Der MTX8 bietet je acht Ein- und Ausgänge auf 6,35-mm-Klinkenbuchsen. Laut FSS handelt es sich um eine aktive Schaltung mit gepufferten Ein- und Ausgängen. Die Inputs werden durch die vertikalen Linien repräsentiert, die Outputs durch die horizontalen. Um eine Verbindung herzustellen, steckt man einen der zehn mitgelieferten Pins an den entsprechenden Schnittpunkt der Matrix. Auch die Verteilung eines Eingangssignals auf mehrere Ausgänge und die Summierung von Signalen ist möglich. Das Gerät lässt sich mit einem trocken abwischbaren Filzstift beschriften. Zur Stromversorgung wird ein 9-V-Netzteil mit 200 mA benötigt.

Future Sound Systems MTX8

Future Sound Systems MTX8

Future Sound Systems MTX8 Guitar

Für Gitarristen hat FSS eine spezielle Version des MTX8 entwickelt. Beim MTX8 Guitar ist der Eingang 1 hochohmig ausgelegt und verfügt zusätzlich über eine Eingangsstufe, die aus einem Distortionpedal nach Art des Tube Screamer stammt. Damit sollen sich Signale wie Gitarren oder Mikrofone ordentlich anzerren lassen. Außerdem steht ein Tone-Regler zur Verfügung. Mit dem MTX8 Guitar ließe sich eine sehr flexible Verschaltung verschiedener Effektpedale realisieren – ohne viel Kabelsalat und mit bereits eingebautem Preamp und Distortion.

Preis und Verfügbarkeit

Der MTX8 Standard ist jetzt zum Preis von 409 britischen Pfund erhältlich (ca. 453 Euro). Der MTX8 Guitar kostet 429 Pfund (475 Euro).

Mehr Infos

2 Antworten zu “Future Sound Systems MTX8: Steckmatrix für flexibles Audio-Routing”

  1. ingoz sagt:

    auf sowas warte ich schon lang. aber der preis ist ja wohl völlig irre.
    schade

  2. peter sagt:

    Da bleibe ich bei meiner einfachen Patchbay. Wer will denn ein Gerät auf dem Tisch, von dem in alle Richtungen Kabel abgehen? Für mich ein völliger Design-Fail. Dazu noch der doch arg überzogene Preis bei gerade mal acht Ein-und Ausgängen. Ne, da wird für mich kein Schuh draus. Also so gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.