Daniel Kuntz Cycle - kostenloser meditativer Kreis-Sequencer für iOS

Daniel Kuntz Cycle - kostenloser meditativer Kreis-Sequencer für iOS  ·  Quelle: Daniel Kuntz

Daniel Kuntz veröffentlichte mit Cycle vor einiger Zeit eine kostenlose iOS-Musik-App, die durch einen besonderen Sequencer gesteuert wird. Ihr könnt über die virtuelle Klaviatur Noten einspielen, die im Kreis, quasi einer Schleife, abgespielt werden, bis die einzelnen Klänge verstummen. Also ein endlos Sequencer für Live-Performer. Jetzt ist ein neues Update mit einigen Neuerungen erschienen.

Cycle ist nicht nur zum Meditieren

Neue Ideen in der Musik sind immer herzlich willkommen. Es ist ja schließlich Kunst und die braucht Innovationen. Sehr einfach ist es, solche Kreationen auf Plattformen zu schaffen, die alles zum Musizieren bieten. Und das ist im Moment iOS. Hier gibt es genug Rechen-Power, einen Bildschirm und Touch-Feld zum einfachen Bedienen und eine recht einfache Entwicklungsumgebung.

Das nutzt der iOS-Programmierer Daniel Kuntz für seine neueste Kreation aus und stellt uns seine kostenlose App Cycle vor. Hiermit könnt ihr Noten live in einen Sequencer einspielen, der kreisförmig angeordnet ist. Wie eine Scheibe spielt das iDevice die Töne ab. Sind sie verstummt, verschwinden sie sofort von dem Sequencer und machen Platz für neue. Länger angetriggerte Klänge sind somit länger zu hören und damit auch länger im Sequencer sichtbar.

Cycle soll ein Ideen-Quelle für Ambient-Musiker sein, die durch ein wenig Jammen mit der App einen Startpunkt für einen Song finden sollen. Sounds und Songs lassen sich über den integrierten Recorder als WAV- und sogar MIDI-Daten aufnehmen. Sehr schön! Über Airdrop und E-Mail könnt ihr die Daten verschicken. Es gibt dazu noch eine Effekt-Sektion mit einem Reverb, um den Sound zu verschönern.

Preis und Spezifikationen

Daniel Kuntz Cycle erhaltet ihr kostenlos im Apple iTunes Store. Die App läuft auf iOS 9.0 oder höher und ist mit eurem iPhone, iPad und iPod touch kompatibel. Sie belegt 33,3 Megabyte auf eurem iDevice. Zur Kommunikation mit weiteren Musik-Apps nutzt das Tool Inter-App Audio und Audiobus. Zwölf gesampelte Sounds liegen der App bei.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: