Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

D16 Godfazer  ·  Quelle: D16

Godfazer ist eine Advanced Modulation Unit und kombiniert mehrere Modulations- und Filtertypen in einem Plug-in-Effekt: Chorus, Phasing, Filterung, Rotationssprecher-Emulation und mehr. Der Fokus der polnischen Plug-in-Schmiede d16, die wir auch durch Produkte wie Fazortan und den Röhrenverzerrer Redeptor kennen, lag laut Eigenaussagen auf kreativem Sound-Design. Mit dem Ensemble-Modul und zwei dualmodulierten Multifiltern wandelt das Tool Signale aller Art räumlich und spektral um.

Ensemble-Sektion

In der Ensemble-Sektion des Godfazer findet sich eine breite Palette von delay- und amplitudenmodulierenden Vintage-Geräteemulationen, darunter BBD-basierte Chöre, Ensembles im Solina-Stil und Rotary-Speaker sowie eine Vielzahl von originalen Tremolos, Auto-Pannern und anderen Modellen. 22 unterschiedliche Effekttypen/Modelle sind vertreten.

Godfazer Multifilter

Daneben gibt es zwei identische Multifilter mit jeweils 40 unterschiedlichen Filtertypen, von Dual-Shelving-EQs, Low-/High-/Bandpass-Modellen und Formantfiltern bis hin zu einer umfangreichen Auswahl an Vintage- und Modern-Phasern.

Beide Modulatoren werden unabhängig voneinander zu jedem Multifilter geleitet, was eine komplexe Signalüberblendung ermöglicht. Die Polarität jedes Eingangs kann mit einem Klick invertiert werden. Die Multifilter selbst sind für den parallelen oder seriellen Signalfluss mit sechs Topologie-Optionen konfigurierbar, die auch die Position des Ensembles innerhalb der Kette bestimmen.

Silver Line Serie

Godfazer enthält zudem auch alle Standardfunktionen der SilverLine Plug-in-Serie (Affiliate) einschließlich interner 64-Bit-Verarbeitung, drei Qualitätsoptionen für Echtzeit-Wiedergabe und Offline-Rendering, eine skalierbares Benutzerinterface und einen getaggten Preset-Browser.

Preis und Verfügbarkeit

Lange müssen wir uns nicht mehr gedulden. D16 Godfazer kommt als VST, AU, AAX in 32 Bit und 64 Bit. Der Veröffentlichungstermin ist für den 24. Oktober 2019 anberaumt und der Preis soll geschmeidige 69,- Euro betragen. Aktuell gibts den Godfazer sogar für 59,- Euro Einführungspreis.

Weitere Infos gibt´s auf der D16 Website.

Sounds

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: