Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

BOSS HM-2  ·  Quelle: BOSS

BOSS HM-2w

Das HM-2 erschien erstmals 1983 und wurde spätestens mit dem 1990er Debütalbum „Left Hand Path“ der schwedischen Death-Metaller Entombed berühmt, das als Referenzwerk in Sachen schwedischen Death Metals galt.

Um Verwirrung zu vermeiden: Das neue HM-2w ist nicht das als nächstes anstehende unbekannte Pedal, von dem BOSS auf Instagram immer wieder neue kleine Details zeigt. Die Information stammt direkt von BOSS-Präsident Yoshi Ikegami, der sie während der Video-Chat-Reihe „Talk with BOSS“ preisgab. Wann das Effektgerät erhältlich sein wird, ist nicht klar, doch es wird mit Sicherheit noch etwas länger dauern.

 

Facebook-Umfrage

Es ist definitiv ein Pedal, das Fans schon lange als Waza-Version haben wollen. Um sich Feedback, Ideen und Wünsche der Spieler einzuholen, hat der Hersteller selbst eine neue HM-2w Facebook-Gruppe eingerichtet. Dort dürft ihr euch gern einbringen!

Die Geschichte des schwedischen Death Metals inklusive der Wichtigkeit des HM-2 könnt ihr anschaulich bei Professor Ola Englund aufarbeiten. Ganz wichtig: Alle Regler auf Maximum stellen!

Weitere Informationen

Video

Alles beisammen?

Falls das G.A.S. (Gear Acquiring Syndrome) mal wieder zu stark war und du dir einen neuen Bodentreter gegönnt hast, überprüfe lieber gleich, ob du nach der Wartezeit sofort loslegen kannst. Nicht, dass es dir am Ende an einer Kleinigkeit wie einem Klinkenkabel*, Patchkabel* oder einem guten Netzteil für die Stromversorgung* fehlt.

*Affiliate Links

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.