Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: Blackstar

Bassisten aufgepasst! Unter dem Namen Blackstar Unity Elite veröffentlicht der Hersteller einen superleichten Bassverstärker mit 700 Watt und drei passende leichte Basslautsprecher.

Blackstar Unity Elite

Endlich auch mal wieder etwas für uns Tieftöner! Während Blackstar in den vergangenen Monaten sehr viele Produkte für Gitarristen auf den Markt gebracht hat, war es leider totenstill im Bassbereich. Damit ist nun Schluss. Unter dem Label Unity Elite kommen gleich vier neue Produkte angeflogen: Ein potenter Bassverstärker mit überraschend vielen Funktionen und drei passende Lautsprecher.

U700H Elite Head (Topteil)

Beginnen wir mit dem interessantesten Produkt, dem Bassverstärker U700H Elite Head. Das Topteil wiegt nur 4,2 Kg und bietet trotz der geringen Maße allerhand Zusatzfunktionen. Neben einem 3-Band-EQ mit semiparametrischen Mitten bekommt ihr einen sogennannten Response-Regler, der das Verhalten der Endstufe wahlweise linear, wie 6L6- oder 6550-Endstufenröhren anfühlen und klingen lässt. Das würde ich sehr gern testen wollen!

Effekt an Bord!

Dazu sind so ziemlich alle gängigen Basseffekte in das kleine Gehäuse gepackt worden: Ein Kompressor, Chorus, Octaver und ganze drei Verzerrungs-Typen (Overdrive, Distortion, Fuzz). Die Effekte können auch über einen externen Fußschalter aktiviert werden, der zum Lieferumfang gehört. Auch die Rückseite kann mit überzeugenden Funktionen aufwarten.

An zwei winzigen Drehreglern lässt sich die Intensität des Chorus und Mischverhalten des Octaver-Signals regeln. Neben dem Kopfhöreranschluss befinden sich gleich drei Audioausgänge: XLR, Kopfhörer und USB, um direkt in die DAW eures Vertrauens aufzunehmen. Auch der AUX-Eingang wurde nicht vergessen. Sehr gut! Die Leistung von 700 Watt wird an 2,67 Ohm abgegeben. Damit könntet ihr gleich alle drei der neuen Lautsprecher gleichzeitig betreiben und ein Abrissunternehmen gründen.

Lautsprecher

Die drei gebotenen Basslautsprecher decken die klassischen Treiberkombinationen ab: 1×15, 2×10 und 4×10 (21,5 / 18,8 / 28 Kg). Alle drei verfügen über einen schaltbaren Tweeter von Eminence. Ich bin etwas überrascht, dass kein 1×12 Lautsprecher im Programm ist. Diese Größe ist bei den Kollegen von Aguilar und MESA wohl recht beliebt.

Wie dem auch sei, ich finde, dass sich das neue Bassangebot von Blackstar stark präsentiert und freue mich auf einen Testflug im Musikladen!

Preis

Leider ist uns noch kein Preis bekannt. Wir bleiben dran!

Weitere Informationen

Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.