Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
AudioThing Frostbite 2: spektrales Freezing in einem Plug-in

AudioThing Frostbite 2: spektrales Freezing in einem Plug-in  ·  Quelle: AudioThing / Gearnews, Marcus

Der neue Effekt Frostbite 2 der Software-Schmiede AudioThing ist ein spektrales Freezing Plug-in. Aber nicht nur das. Denn es wurde von dem Entwickler noch mit einem Ringmodulator und einem Feedback Modul ausgestattet. Das Ergebnis sind experimentelle Soundscapes, Flächen und atmosphärische Sounds.

Frostbite 2 für Soundscapes und Pads

Mit Frostbite 2 veröffentlicht die Firma AudioThing ein großes Update ihres Effekt-Plug-ins für Sounddesigner und experimental Musiker. Hiermit könnt ihr nämlich ziemlich einfach und mit vielen Möglichkeiten eure Samples, Loops und Instrumentenspuren in Soundscapes, Pad ähnliche Klänge und atmosphärische Sounds wandeln. Sehr cool (ohne Anspielung auf den Namen natürlich)!

Drei unterschiedliche Freezing Modi stehen euch zur Verfügung. Hier gibt es Spectral, Reverb und Convolution. Dazu wurde der Ringmodulator des Effekt-Plug-ins mit weiteren Schwingungsformen, Stereo Modus und verschiedene Filtertypen erweitert. Das Feedback Modul bekam ebenso weitere Filtertypen, einen Ping Pong und mehr. Zur Modulation gibt es jetzt einen LFO mit verschiedenen Schwingungsformen und eine Mini-Mod-Matrix. Alle Module könnt ihr per Drag-and-drop im Signalfluß verschieben. Sehr schöne Idee für wirklich interessante Sounds!

Preise und Daten

AudioThing Frostbite 2 bekommt ihr im Moment hier bei Plugin Boutique (Affiliate) zum Einführungspreis von 38,68 Euro anstatt 58,51 Euro. Ein Update von Version 1 kostet 9 Euro. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.7 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AU und AAX in 64 Bit. Über 70 Presets liegen dem Paket bei. Eine Demoversion sowie ein PDF-Benutzerhandbuch könnt ihr ebenso von der Produktseite herunterladen.

Mehr Infos

Video

Sounds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.