Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Apogee Symphony IO mkII Pro Tools HD - eine weitere Soundkarte zur Musikmesse

 ·  Quelle: http://www.apogeedigital.com/products/symphony-io

Apogee erweitert zur Musikmesse 2016 einige Produkte aus dem Sortiment. Nach dem Update der Hardware One for Mac (wir berichteten), kommt ein weiteres Update der Symphony Reihe für Pro Tools HD Anwender.

In der Hardware Symphony IO mkII Pro Tools HD wurden laut Apogee die besten Wandler verbaut, die die Firma jemals eingesetzt hat. Das ist auf jeden Fall eine Ansage! Denn die Wandler von Apogee hatten schon immer einen sehr guten Ruf in der Szene. Bis zu 32 simultane analoge Ein- und Ausgänge finden in der Hardware platz. Die einzelnen Ein- und Ausgangsmodule können frei konfiguriert werden. Als Option gibt es eine Thunderbolt oder HD Version. Wem das nicht reichen sollte, der kann weitere Einheiten der Symphony Reihe gleichzeitig im Verbund betreiben. Über ein Touchscreen Panel wird die Hardware kalibriert.

Durch die neue Zusammenarbeit der Firmen Apogee und Waves gibt es zusätzlich einen 100 US-Dollar Gutschein und 35 Prozent Rabatt für Bundles, beziehungsweise 25 Prozent Rabatt für einzelne Waves Plug-ins.

Apogee Symphony IO mkII Pro Tools HD wird im April 2016 ausgeliefert. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt 2649 Euro (inklusive Mehrwertsteuer). Natürlich wird eine installierte Version von Pro Tools auf einem Mac oder Windows Rechner vorausgesetzt. Hier bei thomann.de ist die Hardware mit verschiedenen Ausbaustufen vorbestellbar.

Mehr Informationen zu Apogee Symphony IO mkII Pro Tools HD findet ihr hier.

Hier ist das Produktvideo zur Symphony IO mkII von Apogee:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.