von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core

Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core  ·  Quelle: Antelope Audio

ANZEIGE

Discrete 8 Pro Synergy Core ist das neuste Audiointerface von Antelope Audio und bringt gegenüber der Vorgängerversion (ohne „Pro“ im Namen) neue Wandler, Thunderbolt 3 und einige weitere neue Features mit. Während ihr dieses Modell bereits jetzt bestellen könnt, müsst ihr auf das ebenfalls angekündigte Discrete 4 Pro noch ein bisschen warten.

ANZEIGE
ANZEIGE

Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core

Das Rack-Gerät liefert auf 1 HE Größe ingesamt acht analoge Combo-Eingänge (XLR/Klinke), die mit acht diskreten 6-Transistor-Vorverstärkern nach Vorbild klassischer Konsolen bestückt sind. Sechs davon sitzen auf der Rückseite und sind für Mikrofon- und Line-Signal gedacht, zwei an der Front dienen für Mikros, Line- und Hi-Z-Signale.

Dazu kommen auf digitaler Seite vier ADAT-Ports (für bis zu 16 Kanäle In/Out) sowie Ein- und Ausgang für S/PDIF. Wordclock wird einem Eingang und drei Ausgängen bedacht. Über D-Sub 25 gibt es einen 8-Kanal-Ausgang. Zwei Paare für 6,35 mm Klinke eigenen sich für den Anschluss von Monitoren und als zusätzlicher alternativer Ausgang, der auch für Re-Amping genutzt werden kann. Neben einem Footswitch-Anschluss gibt es noch zwei Kopfhörerausgänge mit getrennter Regelung.

Die Wandler bieten eine Auflösung von 24 Bit und 192 kHz, der Hersteller gibt einen Dynamikumfang von bis zu 130 dB an. In dem Interface steckt die Synergy Core Plattform mit zwei DSPs und einem FPGA-Chip. Um das Zuweisen der Ein- und Ausgänge komfortabler zu gestalten, hat der Hersteller die Kontroll-Software komplett überarbeitet. Mit der Routing-Matrix bedient sich Antelope Audio bei dem Design der High-End-Interfaces wie Galaxy 32.

Neben einem Anschluss für Thunderbolt 3 befindet sich zusätzlich ein USB-Anschluss (2.0). Damit sind die Echtzeit-Effekte des Herstellers auf bis zu 16 Kanalzügen möglich (doppelt so viel wie beim Vorgängermodell). 37 Effekte sind sofort dabei, über 60 weitere sind im Antelope Audio Store zum Kauf verfügbar. Wer den Thunderbolt-Anschluss verwendet, benutzt über afx2daw die Synergy Core Effekte wie native Effekte in der DAW – mit USB ist das nicht möglich.

Das IPS-Display an der Vorderseite zeigt Pegel und andere Infos an, neben drei Funktions-Buttons und einem Drehregler befindet sich ein Talkback-Button inklusive integriertem Mikrofon.

Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core

Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core

Features Discrete 8 Pro Synergy Co

  • 26×32 Thunderbolt 3 & USB 2.0 Audio Interface mit integrierten Echtzeiteffekten
  • sechs Combo-Eingänge Mic/Line
  • zwei Combo-Eingänge Mic/Line/Hi-Z
  • DC-gekoppelte Line-Ausgänge (8 Kanäle) via D-Sub 25
  • vier 6,3 mm Klinkenausgänge für Monitore/Re-Amping
  • zwei Kopfhörerausgänge (6,35 mm Klinke) mit separatem Pegelregler
  • zwei ADAT Ein- und Ausgänge
  • S/PDIF I/O
  • Wordclock Eingang und drei Ausgänge
  • Footswitch-Anschluss
  • Synergy Core Onboard-Plattform mit zwei DSP- und einem FPGA-Chip
  • AD/DA-Wandlung bis zu 24 Bit / 192 kHz
  • bis zu 130 dB Dynamikumfang
  • acht diskrete 6-Transistor-Vorverstärker
  • EIN: -128 dBu (A-bewertet)
  • Dynamikbereich: -122 dB (A-bewertet)
  • THD: -116 dB
  • max Gain: 65 dB
  • 48 V Phantomspeisung
  • 37 analog modellierte SC-Effekte
  • 64 Bit Acoustically Focused Clocking (AFC) Technologie
  • Latenzzeit <1 ms für Echtzeit-Monitoring mit SC-Effekten
  • digital erweiterbar via ADAT (16 Kanäle) und via S/PDIF (je 2 Kanäle)
  • Abmessungen (B x H x T): 483 x 44 x 220 mm
  • Gewicht: 3,1 kg
  • inkl. USB 2.0 Typ-B Kabel und Netzteil

Discrete 4 Pro Synergy Core kommt ebenfalls

Antelope Audio berichtet, dass auch die Veröffentlichung von Discrete 4 Pro ansteht. Das 14×20 Interface reduziert die Anzahl der Ein- und Ausgänge um die Hälfte, bietet aber im Gegenzug wohl vier Kopfhöreranschlüsse. Weitere Infos, die Verfügbarkeit und der Preis werden noch bekanntgegeben.

Spezifikation und Preis

Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core ist bereits jetzt erhältlich, der Preis beträgt 1989 Euro. Bekommt ihr hier bei Thomann (Affiliate).

Antelope Discrete 8 Pro Synergy Core

Weitere Infos über Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core

Bildquellen:
  • Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core: Antelope Audio
  • Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core: Antelope Audio
Antelope Audio Discrete 8 Pro Synergy Core

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert