von Dirk | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Antelope Zen Q Synergy Core USB

Antelope Zen Q Synergy Core USB  ·  Quelle: Antelope Audio

ANZEIGE

Das Audiointerface Antelope Zen Q Synergy Core ist nun auch als Variante mit USB-C verfügbar. Technisch ist es ansonsten zu dem Modell mit Thunderbolt identisch, dessen Preis wurde allerdings angepasst und um 100 Euro gesenkt.

ANZEIGE

Antelope Zen Q Synergy Core USB

Die internen Wandler arbeiten mit 24 Bit/192 kHz und bieten einem Headroom von 127 dB. Die vom Hersteller eigens entwickelte 64 Bit „AFC-Technologie“ (Acoustically Focused Clocking) soll Jitter reduzieren und verspricht somit ein präzises Klangbild.

Das Desktop-Interface setzt auf schnell konfigurierbares Routing und bietet speicherbare Presets für sämtliche Einstellungen. Ein 1,77 Zoll IPS-Bildschirm auf der Oberseite sorgt für Übersicht. Der interne DSP ermöglicht den Einsatz von Synergy Core Effekten, die beim Echtzeiteinsatz Monitoring und Recording mit einer Latenz von unter 1 ms ermöglichen. 37 Effekte gehören vorab zum Lieferumfang.

Antelope Zen Q Synergy Core USB

Antelope Zen Q Synergy Core USB

Als Eingänge stehen zwei XLR/Klinke-Kombibuchsen und zugehörige Mikrofon-Preamps mit 65 dB Gain und Phantomspeisung bereit. Die Eingänge eignen sich für Mikrofon-, Line- und Hi-Z-Signale gleichermaßen. Zen Q Synergy Core verfügt außerdem über zwei zusätzliche Instrumenten-Eingänge (Klinke) an der Vorderseite.

Vier Ausgänge (Klinke ) befinden sich an der Rückseite, davon dienen zwei als Ausgang für Stereo-Monitoring, die anderen zwei sind DC-gekoppelt. Das ist hilfreich, wenn ihr CV-Signale aus Bitwig Studio oder Ableton-Live schicken wollt. S/PDIF gibt es auch, über ADATs erweitert ihr auf acht weitere Kanäle. Das ist dann auch der Grund für die Deklarierung als 14×10 Audiointerface.

Zwei Kopfhörerausgänge sind eine feine Sache, das gilt auch für die eingebaute Loopback-Funktion, die gerade bei Livestreams oder Podcast-Aufnahmen sehr nützlich ist. Das Routing lässt sich laut Antelope Audio unkompliziert einrichten und als Preset speichern. Zusätzlich könnt ihr Session-Dateien speichern und so jederzeit Snapshots sämtlicher Einstellungen laden.

ANZEIGE
Antelope Zen Q Synergy Core USB

Antelope Zen Q Synergy Core USB

Verfügbarkeit und Preis

Antelope Zen Q Synergy Core USB ab sofort für 899 Euro erhältlich – hier bei Thomann bestellen.*

Affiliate Links
Antelope Zen Q Synergy Core USB

Wer die Thunderbold-Variante bevorzugt, findet diese ebenso zum gleichen Preis bei Thomann* und bekommt bis zum 31. Januar 2022 sogar noch 15 zusätzliche Effekt-Plug-ins des Herstellers, AFX2DAW und eine Lizenz für Bitwig Studio.

Affiliate Links
Antelope Zen Q Synergy Core
Antelope Zen Q Synergy Core
Kundenbewertung:
(21)

Weitere Infos

Video (des Thunderbolt-Modells)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Affiliate-Link

ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert