Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Antelope Audio Zen Go Synergy Core

Antelope Audio Zen Go Synergy Core  ·  Quelle: Antelope Audio

Antelope Audio Zen Go Synergy Core

Antelope Audio Zen Go Synergy Core  ·  Quelle: Antelope Audio

ANZEIGE

NAMM 2021: Antelope Audio hat zur „Believe in Music Week“ das neue Zen Go Synergy Core Audiointerface mitgebracht. Das ist im Desktop-Format, Bus Powered und mit Synergy Core DSP Effekten bestückt. Der auch für Einsteiger entgegenkommende Preis ist eine positive Überraschung.

ANZEIGE
ANZEIGE

Antelope Audio Zen Go Synergy Core

Das 4 x 8 Interface bietet zwei XLR/Klinke-Kombibuchsen und verfügt über Mikrofon-Preamps mit 65 dB Gain. Neben Mikrofon- und Line-Signalen taugen die Eingänge natürlich ebenso für Hi-Z-Signale. Jeweils ein digitaler S/PDIF-Ein- und Ausgang steht euch zusätzlich zur Verfügung. Neben zwei separat regelbaren Kopfhörerausgängen bietet euch Zen Go Synergy Core zwei Stereo-Ausgänge, einmal mit Klinke und einmal über Cinch.

Die Wandler arbeiten mit 24 Bit und 192 kHz, 127 dB Headroom zeichnen diese Wandler aus. Die proprietäre 64 Bit „AFC-Technologie“ (Acoustically Focused Clocking) will Jitter reduzieren und somit die Klangeigenschaften verbessern.

Über USB-C wird das Interface angeschlossen und mit Strom versorgt, ein zusätzlicher USB-C-Anschluss liefert Strom an ein weiteres Gerät (Reverse-Charging).

Rückseite Antelope Audio Zen Go Synergy Core

Rückseite

Den Workflow beschleunigen Features wie ein vereinfachtes Routing von Ein- und Ausgängen, speicherbare Einstellungen oder konfigurierbare Presets für Routing, Monitoring, Mixer und Effekte. Dafür eignet sich der 1,77 Zoll IPS-Bildschirm auf der Oberseite.

Der interne DSP ermöglicht den Einsatz von Synergy Core Effekten, die auch in Echtzeit beim Monitoring und Recording mit einer Latenz von unter 1 ms eingesetzt werden können.

37 Effekte sind im Lieferumfang enthalten:

  • 2 Preamps (GyrafGyratecIX, BA-31)
  • 4 Equalizer (incl. VEQ-1A, VMEQ-5)
  • 5 Kompressoren und Limiter (incl. Stay-Levin, FET-A76, VCA160)
  • 22 Guitar Amps & Cabs (inkl. Bluelux1x12, Tube Guitar Amp)
  • 2 Special Processing Effekte (Expander, Noise Gate)
  • Reverb Effekt (Auraverb)
  • Guitar Tuner (A-Tuner)

Verfügbarkeit und Preis

Antelope Audio Zen Go Synergy Core Interface soll noch im ersten Quartal 2021 erscheinen. Der Preis liegt bei 499 Euro – da werden bestimmt einige hellhörig. Ihr könnt das Interface sogar schon bei unserem Partner Thomann vorbestellen*.

Weitere Infos

*Affiliate-Link

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.