von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
WESAudio ngTubeEQ: Analoge Integration in die digitale Audioproduktion

WESAudio ngTubeEQ: Analoge Integration in die digitale Audioproduktion  ·  Quelle: WESAudio

ANZEIGE
Quelle: REMISE 3
ANZEIGE

ngTubeEQ von WESAudio stellt einen fortschrittlichen Röhrenequalizer dar, der sicherlich in der Audiobranche für seine Kombination aus analoger Klangqualität und digitaler Kontrolle Anerkennung finden wird. Als ein wichtiges Werkzeug in professionellen Tonstudios bietet er beeindruckende 26 dBu Headroom und eine vollständig analoge Signalverarbeitung. Mit seiner Fähigkeit, traditionellen Klangcharakter mit digitaler Benutzerfreundlichkeit zu verbinden, erfüllt der ngTubeEQ die Anforderungen moderner Audioproduktionen.

Digitale Kontrolle und Analoge Qualität: WESAudio ngTubeEQ

Der ngTubeEQ ist ein moderner Röhrenequalizer der nächsten Generation, der eine professionelle Klangqualität mit einer intuitiven digitalen Steuerung vereint. Dieses Gerät ist sicherlich aufgrund seiner einzigartigen analogen Bauweise und gleichzeitig digitalen Kontrollmöglichkeiten sehr interessant für Tonstudios. Dazu bietet die Hardware beeindruckende 26 dBu Headroom. Der Herzstück des vollanalogen Equalizers ist seine vollständig passive EQ-Sektion mit vier passiven, induktorbasierten Bändern, die einen Frequenzbereich von 22 Hz bis 28 kHz abdecken.

Darüber hinaus bietet ngTubeEQ vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Mit dabei sind aktive Tiefpass- und Hochpassfilter, die ihr nach Bedarf komplett deaktivieren könnt. Die flexible Fernsteuerung erfolgt über ein Plugin, das sich in eure DAW einbinden lässt, was schnelle und mühelose Recall-Einstellungen ermöglicht. Das duale Ausgangsdesign des Equalizers beinhaltet sowohl eine Röhren- als auch eine Carnhill Übertrager-Ausgangsstufe mit einem IRON PAD, neben einer elektronisch balancierten Option. Dazu lässt sich die Total Harmonic Distortion (THD) Steuerung für maßgeschneiderte Klangdynamiken euren Wünschen anpassen und ihr habt die Wahl zwischen Proportional Q und Constant Q für vielseitiges Equalization-Shaping.

ngTubeEQ Regler und Anschlüsse
ngTubeEQ Regler und Anschlüsse · Quelle: WESAudio

ngTubeEQ: Verbindung von Vintage-Sound und digitaler Innovation

ANZEIGE

Der ngTubeEQ weist trotz seiner vollständigen digitalen Kontrolle einen 100 % analogen Klangweg auf. Das Gerät bietet eine variable Konfiguration für die Güte, mit der Möglichkeit, jedes Band als Bell- oder Shelf-Konfiguration einzustellen. Die aktiven Filter können in drei verschiedenen Betriebsmodi arbeiten, darunter Dual, Stereo und Mid-Side. Die Carnhill Übertrager fügen dem ngTubeEQ eine warme Sättigung hinzu.

Plugin-Steuerung aller Parameter des analogen EQs
Plugin-Steuerung aller Parameter des analogen EQs · Quelle: WESAudio

Der ngTubeEQ integriert eine vollständige Steuerung und sofortigen Recall über ein DAW-Plugin. Dieses bietet Unterstützung für alle gängigen Plugin-Formate und Digital Audio Workstations. Mit einer völlig neuen GUI-Engine und intuitivem UX-Design sind alle Parameter direkt vom Sweet-Spot aus zugänglich. Zudem verfügt das Plug-in über eine präzise Metering-Funktion von 0 dBu bis 26 dBu mit Clipping-Erkennung und einem interaktiven LC-Display für die Echtzeit-Parameterbearbeitung. Der proprietäre Harmonic Distortion Schaltkreis des Geräts ist vollständig über ein analoges Relais geschaltet und bietet eine variable Steuerung mit 100 Schritten. Jedes Band enthält zwei Modi für die Verstärkung: einen 5 dB-Modus mit ~0,1 dB Schritten und einen 15 dB-Modus mit ~0,25 dB Schritten. 

Weitere Informationen über die Neuigkeiten rund um WESAudio und ngTubeEQ

Der Preis des WESAudio ngTubeEQ soll bei ca. 6000 US-Dollar liegen. Sobald der Equalizer verfügbar sein wird, werden wir euch hier informieren.

Video zu dem neuen Equalizer von WESAudio

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.