Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Unterricht bei den Stars

Unterricht bei den Stars  ·  Quelle: Instagram / YouTube

Jetzt kannst du Unterricht bei den Stars nehmen! Brian May, Lee Sklar und andere Größen der Musikgeschichte nutzen die ungewollte Freizeit, um von ihrem Zuhause aus berühmte Passagen oder ganze Songs mit uns zu teilen. Wer wollte nicht schon immer mal diesen Ikonen auf die Finger schauen?

Unterricht bei den Stars

Die Gitarrenlegende der britischen Band Queen dürfte wohl nicht nur bei mir zu den absoluten All-Time-Favorites gehören. Geniales Songwriting, unverkennbare Melodien, immer das richtige Gespür für die eigene Rolle im Song und ein einzigartiger Ton sichern ihm auf ewig einen Platz in meinen persönlichen Top 5.

Brian May als dein Lehrer

Vor vielen Jahren hatte May bereits in der Rubrik Star Licks Teile seines Spiels zu Lehrzwecken preisgegeben. Nun wird das Konzept wieder aufgegriffen und aus dem häuslichen Wohnzimmer auf Instagram-TV gestreamt. Moderne Zeiten, was?

Brian geht Stück für Stück durch unsterblich gewordene Songs wie Bohemian Rhapsody, Killer Queen, Keep Yourself Alive und Last Horizon. Wer schon immer mal dem Großmeister auf die Finger schauen wollte, hat nun die perfekte Gelegenheit. Mit Sicherheit werden noch weitere Videos folgen, denn die Nachfrage der Fans ist groß. Außerdem gibt er ebenfalls in regelmäßigen Abständen sogenannte MicroConcertos. Nebenbei bemerkt: Habt ihr schonmal Brian May an einer Strat gesehen? Allein dafür lohnt sich das Vorbeischauen.

 

Lee Sklar zeigt komplette Phil Collins Tour

Da ich Bassist bin, ist es kaum verwunderlich, dass Leland Sklar zu meinen großen Vorbildern gehört. Er ist einer der meistaufgenommenen Bassisten dieses Planeten. Und wenn er nicht gerade mit Größen wie James Taylor, Diana Ross, Hall & Oates & Phil Collins im Studio ist, wird man ihn auf jeden Fall auf Tournee antreffen. Damit ist bekanntlich leider erstmal Schluss.

Mit seinem Signature-Bass von Dingwall bewaffnet nutzt Lee die Zeit, um jeden Tag einen Song der letzten Phil Collins Tournee durchzuspielen und anschließend auf seinen YouTube-Kanal zu laden.

Gibt es noch mehr?

Ich freue mich sehr, dass die Beiden ihr Wissen mit uns teilen. Es ist einfach wahnsinnig interessant, einen so detaillierten Blick auf ihr Spiel werfen zu können und nebenbei Einblicke in ihre Arbeitsweisen und Ansichten zu erhalten. Wer jetzt inspiriert ist und noch mehr Online-Unterricht nehmen möchte, kann sich hier weitere Ideen holen.

Wisst ihr von weiteren Videos dieser Art? Falls dem so sein sollte, teilt diese gern mit uns und unseren Lesern in den Kommentaren. Bleibt gesund und habt ein schönes Wochenende!

Weitere Informationen

Videos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: