Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Sieht schon mal sehr nach einem alten Marshall aus  ·  Quelle: uaudio.com

Exklusiv für die Apollo-Interfaces und UAD-Karten gibt es ab sofort von Softube einen ganz besonderen Amp: den Marshall Plexi Super Lead 1959. Der Klassiker schlechthin. Als Referenzmodell stand hier ein Plexi Super Lead aus dem Jahr 1967 Modell. Als Box wurde eine 1960BHW verwendet, Baujahr und Zustand werden nicht näher genannt. Sie soll aber authentisch sein.

Man kann sich außerdem zwischen drei verschiedenen Mikro-Typen entscheiden: dynamisch, FET oder Röhre. Jedes davon hat einen eigenen Lautstärkeregler. Als Regelmöglichkeiten am „Topteil“ stehen historisch korrekt Presence, Bass, Middle, Treble, Volume 1 und 2 zur Verfügung. Sogar die Inputs an der rechten Seite kann der Anwender frei verkabeln.

Ob nun der Marshall Plexi Super Lead 1959 perfekt abgebildet wird, kann ich ohne A/B-Vergleich nicht sagen. Bei Soundcloud gibt es aber einige Beispielsounds, die sehr nach einem Vintage Marshall klingen. Leider kann ich die private SC-Playlist hier nicht einbinden, deswegen müssen Interessierte sie auf der unten verlinkten Produktseite anhören. Im Video hört man nicht sehr viel von der mir aus erster Hand bekannten Flexibilität des Amps. Dafür reden die beteiligten Erschaffer viel zum Hintergrund. Ich verlinke es ganz unten, weil es nicht uninteressant ist. Hört euch aber lieber die Soundcloud-Beispiele an, da entfaltet der simulierte Amp sein wirkliches Potenzial.

Kostenpunkt: 199 USD. Kein Schnäppchen als Nebenbeikauf – aber auf jeden Fall deutlich preiswerter als ein altes Original, zumal der Klang authentisch ist. Und rückenfreundlicher ist es auch. Im Umfang sind über 50 Presets von Tony Platt, u.a. Sound Engineer und Record Producer von AC/DC und Motörhead.

Mehr Infos gibt es auf der Produktseite: Universal Audio / Softube Marshall Plexi Super Lead 1959

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Musotalk: Electribe Sampler s2, Bücher, Harmonie und Audiophilie | Sequencer Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] > und jetzt ein “richtiger” Marshall von Softube für die UAD […]