Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
United Plugins startet mit drei Software-Effekten verschiedener Hersteller

United Plugins startet mit drei Software-Effekten verschiedener Hersteller  ·  Quelle: United Plugins / gearnews, marcus

Kollaborationen und Fusionen verschiedener Herstellerfirmen scheinen im Moment absolut „in“ zu sein. Unter dem Namen United Plugins arbeiten jetzt die drei Plug-in-Schmieden JMG Music, FireSonic und SounDevice Digital. Dazu gibt es noch ein wenig MeldaProduction, die dem Team ein wenig mit Know-how und weitern Tools unter die Arme greifen wollen. Heraus kommen drei interessante Effekte: ein Audio Enhancer, ein Kompressor und ein Reverb.

FireSonic FireCobra

Dieses Plug-in hat es in sich. Denn hinter den wenigen Reglern befindet sich ein Algorithmus, der euren digitalen Sound in die analoge Welt transportieren wird. Eure Klänge klingen durch diesen Effekt punchier, kräftiger und natürlich nochmals aufgewertet. Und das mit einfachen Mitteln.

FireSonic FireCobra

FireSonic FireCobra

SounDevice Digital Royal Compressor

Dieser Vari-Mu Kompressor ist eine Emulation eines alten Hardware-Vorbilds. Entstanden ist die Kiste in der Beatles-Ära, also den sechziger Jahren. Soundtechnisch lieferte er, wie auch das Software-Pendant, einen Vintage analogen Sound mit angenehmer Saturation. Das Schöne daran ist die einfache Bedienung über lediglich sechs Drehregler. Dazu gibt es „Automatic Gain Control“, so dass ihr die Lautstärke nicht mehr ständig nachregeln müsst. Sehr schön!

SounDevice Digital Royal Compressor

SounDevice Digital Royal Compressor

JMG Sound Hyperspace

Das Dritte im Bunde ist Hyperspace. Ein algorithmisches Reverb, mit dem ihr verschiedene Algorithmen bekannter Hardware nachbauen könnt. Die Bandbreite reicht von Vintage, Classic, Retro, Modern, Sci-Fi und Cosmic. Also solltet ihr hier sicherlich immer das passende Modell finden. Das grafische Benutzerinterface ist sehr übersichtlich, fast schon analytisch aufgebaut. Somit ist eine Bedienung mehr als einfach. Über zwei X/Y-Pads könnt ihr den Effekt nochmals modulieren lassen.

JMG Sound Hyperspace

JMG Sound Hyperspace

Preis und Spezifikationen

Alle drei United Plugins Produkte bekommt ihr im Moment auf der Internetseite der Firma zum Einführungspreis von 77 Euro anstatt 129 Euro. Die Plug-ins laufen auf Mac OSX und Windows als VST, VST3, AAX und AU. 15-tägige Demoversionen gibt es natürlich ebenso auf der Website als Download. Den Effekten liegen jeweils etliche Presets für einen leichteren Einstieg bei. Zur Autorisation wird lediglich eine Seriennummer zum Freischalten benötigt.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: