Miclop CTRL-X - VSTi inklusive Hardware-Controller

Miclop CTRL-X - VSTi inklusive Hardware-Controller  ·  Quelle: Miclop

Miclop CTRL-X - VSTi inklusive Hardware-Controller

Miclop CTRL-X - das Software-Plug-in  ·  Quelle: Miclop

Die Firma Miclop startet eine neue Kickstarter-Kampagne. Dieses Mal dreht sich alles um das hybride Instrument Ctrl x. Es besteht aus einem Software-Klangerzeuger und dem dazugehörigen Hardware-Controller. Das klingt doch mal spannend!

Ctrl x ist Software mit Hardware-Reglern

Der Entwickler Miclop wurde bekannt durch den ultimativen Controller Ctrl Boy (wir berichteten hier). Dieses Know-how steckten sie in die Erstellung des Ctrl x, ein kleinerer Controller mit großem sieben Zoll Touchscreen, 13 Drehreglern und acht Buttons. Dieser steuert eigentlich das mitgelieferte Software-Instrument, kann aber auch bekannte VSTis, wie DIVA, Sylenth1, Serum und mehr regeln. Sehr schön! Hier liegen dem Paket verschiedene Skripte für die virtuellen Synthesizer bei.

Ctrl x ist softwareseitig ein polyphoner Synthesizer mit zwei Oszillatoren, die auf der Sampler-Technolgie von Soundfonts basieren. Also klassische Schwingungsformen als Wavetables aneinander gereiht. Dazu beherrscht das Instrument unter anderem FM- und RM-Synthese und besitzt eine komplette Waveshaper-Sektion sowie Phase-Distortion. Die Klangerzeugung besitzt ebenso eine Filtersektion mit über 50 Filtertypen, Modulation (LFO und Hüllkurven können ebenso auf die Schwingungsformen zugreifen), Matrix zum Verschalten aller Parameter, zwei Arpeggiatoren und eine Effektsektion mit Effekten wie Delay, Reverb oder Flanger.

Die Hardware kann per MIDI oder USB mit euren Endgeräten verbunden werden. Der Controller sendet und empfängt Daten als NRPN in 14 Bit. Er steuert eigentlich alles, sogar den Step-Sequencer. Dazu ist das Herzstück ein Arduino Prozessor, dessen Programmierung als Open-Source vorliegt und somit von euch weiterentwickelt und erweitert werden kann. Eine sehr schöne und vor allem gelungene Idee, die jetzt erst einmal Unterstützer benötigt.

Preis und Spezifikationen

Miclop Ctrl x ist seit einigen Tagen im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne vorbestellbar. Folgende Angebote sind im Moment noch in begrenzter Stückzahl verfügbar:

  • Ctrl x als Super Early Bird für 299 Euro
  • Ctrl x als Early Bird für 320 Euro
  • die Standardausführung zu einem Preis von 340 Euro
  • dazu gibt es noch Mengenrabatte und mehr

Der Controller-Synthesizer soll ab zirka Februar 2019 ausgeliefert werden.

Mehr Infos

Video

Sounds

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: