Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
TINRS Ardabil und Switch

TINRS Ardabil und Switch  ·  Quelle: This Is Not Rocket Science

This Is Not Rocket Science (TINRS) zeigen auf der Superbooth 21 die beiden neuen Utility-Module Ardabil und Switch. Ardabil kann CV-Signale auf verschlungenen Wegen miteinander verweben. Switch ist ein nützlicher, passiver 3-Wege-Schalter in doppelter Ausführung.

ANZEIGE
ANZEIGE

TINRS Ardabil

Das 12 HP breite Modul Ardabil vereint sechs funktionale Elemente, mit denen sich CV-Spannungen auf verschiedene Weisen miteinander verknüpfen lassen. Das Ganze gibt es in doppelter Ausführung: Auf der linken Seite laufen die Signale von oben nach unten; rechts geht der Signalfluss von unten nach oben.

Es beginnt mit zwei CV-Inputs, die zueinander addiert werden. Dann folgt ein dritter CV-Eingang mit einem Attenuverter, der sich somit beliebig nach oben oder unten skalieren lässt, bevor der dem Signal ebenfalls hinzuaddiert wird. Das Ergebnis kann dann mit dem Offset-Regler nach oben oder unten verschoben werden.

Danach erreicht das Signal drei gepufferte Ausgänge und einen weiteren Ausgang, an dem eine invertierte Version anliegt. Und schließlich kann das Ganze noch genutzt werden, um über einen VCA ein Audio-Signal zu beeinflussen. Dank einer CV-Eingangsbuchse kann der VCA auch separat genutzt werden.

Das sind viele Möglichkeiten, um mehrere Steuerspannungen miteinander zu kombinieren. Entsprechend viele Anwendungsbereiche hat das Modul.

TINRS Ardabil und Switch

TINRS Ardabil und Switch

TINRS Switch

Das zweite neue Modul von TINRS ist Switch, ein 6 HP breiter Schalter. Auch hier ist die Schaltung doppelt vorhanden. Die beiden Schalteinheiten ermöglichen jeweils das Umschalten zweier Signale zwischen drei Positionen, oder, wie TIRNS sich ausdrückt, „a double double on-on-on“. Der Schalter ist komplett passiv und verändert die Signale nicht.

Preise und Verfügbarkeit

Die Module Ardabil und Switch von TIRNS sollen im Dezember 2021 verfügbar sein. Ardabil kostet 200 Euro. Switch gibt es nicht einzeln, sondern nur im Paket mit Ardabil. Der Preis für das Bundle liegt bei 250 Euro.

Mehr Infos zu TINRS

Video

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.