Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Neumann Teaser-Video

Neumann Teaser-Video  ·  Quelle: Facebook / Neumann

Neumann Teaser

Der Regler am linken Bildrand scheint ausfahrbar zu sein  ·  Quelle: Facebook / Neumann

Neumann hat auf Facebook ein rätselhaftes Teaser-Video veröffentlicht. Im Sommer soll etwas Neues kommen – doch was? Bringt der Hersteller etwa ein Audiointerface heraus? Oder wird es doch ein Monitor-Controller? Oder beides? Bis Neumann mehr verrät, dürfen wir spekulieren.

Neumann Teaser-Video

Viel sieht man noch nicht in dem Video, das Neumann heute überraschend auf Facebook gepostet hat. Mehrere Knöpfe, umgeben von roten LED-Ringen – oder sind das Drehregler? Für einen kurzen Augenblick scheint es so, als würden aus den roten Ringen Drehknöpfe herausfahren. Ein weiterer, größerer Drehregler hat eine gepunktete Skala – der Regler für die Abhörlautstärke?

Am unteren Rand erkennt man kurz ein rotes Band mit der Schrift „-20 dB“. Ist das ein Level-Meter? Oder verfügt das neue Gerät über Mikrofonvorverstärker mit -20 dB PADs?

Und dann gibt es noch das Ratespiel, wie das mysteriöse Gerät wohl heißen mag. Gegen Ende des Videos rattern Buchstaben- und Zahlenkombinationen nach Art eines Glücksspielautomaten durch. Die letzten beiden Ziffern bleiben auf „02“ stehen, der Anfang bleibt ein Rätsel. Die letzte Kombination, die ich glaube entziffern zu können, ist „T202“ oder „I202“ – was erkennt ihr?

Was wird es? Ein Audiointerface von Neumann wäre natürlich ein echter Kracher. Ein Monitor-Controller ergäbe aber auch Sinn. Vielleicht wird es ein Desktop-Audiointerface (mit 2 Inputs und 2 Outputs?), das zusätzlich einen Monitor-Controller beinhaltet?

Oder denken wir in die ganz falsche Richtung und es wird ein neues Hightech-Mikrofon mit eigenem Hardware-Controller?

Was meint ihr – welches neue Gerät könnte Neumann im Sommer herausbringen?

Weitere Informationen

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
8 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Kellerkind
1 Monat her

Uhhh!
Wenn’s ein Audiointerface werden sollte dann aber bitte nur mit Original Haufe Ein- und Ausgangsübertragern!

Joe
1 Monat her

….“Was meint ihr – welches neue Gerät könnte Neumann im Sommer herausbringen?“

Naja…das was Sie im Sommer rausbringen werden, einfach mal abwarten und gucken. Weiss doch sowieso keiner außer Neumann.
Irgend wie verstehe ich den Sinn dieser nichtssagenden Teaser immer nicht.

Donnie
1 Monat her
Reply to  Joe

Der Sinn ist zu informieren. Sonst würden Wir doch davon gar nichts erfahren.
Bitte ein Audiointerface. Bitte ein Audiointerface.
Danke Gearnews : )

Joe
1 Monat her
Reply to  Donnie

Ich will hier ja niemanden seine Vorfreude kaputt machen und ich finde es ja auch wirklich schön wenn uns Hersteller mit neuen Produkten versorgen aber dieser Teaser enthält „Null“ Information. Da wird irgend eine Geheimiskrämerei rausgemacht wie bei kleinen Kinder die es kaum erwarten können was es zu Weihnachten für Geschenke gibt. Der eine wünscht sich ein Audiointerface der andere einen Mischer und der nächste einen Monitorkontroller ….aber keiner weiss was und jetzt können alle mal raten. Wenn sie offen komunizieren würden auf was man sich im Sommer einstellen kann aber so sind diese Teaser irgend wie nur albern und… Read more »

Saporo
Saporo
1 Monat her
Reply to  Donnie

Es würde sinn ergeben wenn was anderes da stehen würde als “ hersteller X scheint irgendwann irgendetwas auf den markt bringen zu wollen.” Spaß bei seite, ich habe gehört das vw irgendwann ein neues auto rausbringen wird :-)

AUGNERaudio
1 Monat her

Vorfreude! :-)

pendolino
1 Monat her

Röhrenmikrofon mit der Spannungsversorgung?

schlawiner80
27 Tage her

hmm…warum sollte ein seriöser Mikrofonprofi wie Neumann ein ihnen unbekanntes Feld betreten? Schließlich müsste auch das Interface selbst eine sogenannte „Neumann-Qualität“ liefern. Also quasi besser als RME oder zumindest gleichwertig mit evtl. besonders guten Preamps. Entweder besser als RME oder naja – bleibenlassen. Da es an Erfahrung damit mangelt kanns nicht besser werden. Außer RME bauen das Interface und labeln es für Neumann. Alles andere wäre Neumann nicht würdig.