von Julian Schmauch | Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten
Sound-Boutique: Neue Sounds für Minilogue XD, Diva und Reaktor

Sound-Boutique: Neue Sounds für Minilogue XD, Diva und Reaktor  ·  Quelle: Korg // Gearnews

ANZEIGE

LoFi-Alarm in der Sound-Boutique! Nachdem wir letzte Woche unter anderem glitzernde Granular-Sounds für Ableton Live und Arturia Pigments in der Sound-Boutique vorgestellt hatten, wird es diese Woche etwas düsterer. Denn im LoFi Wobble Pack für den Korg Minilogue XD eiert, rauscht und wabert alles, was man für LoFi-Tracks braucht. Auch die Luscious Pads für U-He Diva erzeugen dunkle, epische Atmosphären für das Kino-Feeling. Und für Reaktor Blocks ist das Tangle Pack dabei.  

ANZEIGE
ANZEIGE

Mikael Landén LoFi Wobble Pack für Korg Minilogue XD

Der LoFi-Hype ist ungebrochen. Ob virtuelles Instrument, Effekt oder Sample-Pack – alles eiert, knackst und rauscht. Auch in der Welt der Hardware-Synthesizer ist der Bedarf an LoFi-Sounds groß. Und hier bietet der Sounddesigner Mikael Landén mit seinem LoFi Wobble Pack 41 Sounds an. Eiernde Leads wie vom kaputten Walkman aufgenommen, wabernde, rauschende Pad-Sounds für traurig schönes LoFi-Feeling – mit dem LoFi Wobble Pack hat man genau die Sounds, die es für einen Track im LoFi-Hip-Hop oder LoFi-House braucht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Landén hat nicht nur die Sounds im Minilogue XD mit viel Liebe zum Detail produziert. Auch den Sequencer des Synthesizers hat er bei vielen Sounds genauso stolpernd und verspielt programmiert, wie es der LoFi-Sound verlangt. Zusätzliche Effekte braucht es für die Sounds im Paket nicht. Alle sind mit den im Minilogue XD mitgelieferten Effekten und Oszillatoren erstellt worden. Und wer es dramatischer, epischer und Achtziger mag, für den hat Mikael Landén auch ein „80s Keys & Arps“ Preset-Pack im Angebot.

  • Das LoFi Wobble Preset-Pack von Mikael Landén gibt es in seinem Gumroad-Shop für 15 USD. Wer noch den dazugehörigen Synthesizer braucht, den Korg Minilogue gibt es bei Thomann*.
Korg Minilogue XD

Korg Minilogue XD

Kundenbewertung:

Tom Wolfe’s Luscious Pads für U-He Diva

Kaum jemand bietet so viele, so hoch qualitative Preset-Packs für virtuelle Instrumente und Effekte an wie Tom Wolfe. Der britische Sounddesigner bietet mittlerweile sogar ein Abo an, mit dem man monatlich neue Sounds bekommt. In der Sound-Boutique haben wir uns die üppigen (Luscious) des gleichnamigen Packs für U-He Diva stellvertretend herausgepickt. Egal ob düstere Hintergrundflächen im nächsten Sci-Fi-Soundtrack, wabernde Synthwave-Sounds oder sanfte Pads für Deep House Tracks – bei den Luscious Pads ist für viele Pad-Situationen etwas dabei. Dazu ist U-he Diva einer der am besten klingenden Virtual-Analogen-Synthesizer. Eine perfekte Kombination!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Preset-Pack enthalten sind 50 Sounds. Wolfe hat bei der Produktion der Pads darauf geachtet, dass sie besonders gut spielbar sind. Sprich, bei fast jedem Preset kann durch Modwheel und Aftertouch der Sound noch weiter moduliert werden. Zudem ist das Preset-Pack NKS-Ready. Wer also Komplete Kontrol von Native Instruments nutzt und darin Diva, der kann alle Sounds aus dem Pack dort vorhören. So ist man bestens gerüstet, um mit den 50 Presets direkt in die nächste Produktion zu starten.

  • Tom Wolfes Luscious Pads kosten 14,39 britische Pfund und können in seinem Webshop bestellt werden. Wem U-he Diva noch fehlt, der kann den virtuellen Software-Synthesizer bei Thomann* bestellen.
u-he Diva Download

u-he Diva Download

Kundenbewertung:

Toybox Tangle Pack für Native Instruments Reaktor 6

Wer in die Welt der virtuellen Module von Reaktor Blocks eintaucht, kommt eventuell an den Punkt, dass die 24 Module im kostenlosen Blocks Base und die weiteren 23 Module aus Blocks Primes für das Sounddesign nicht mehr ausreichen. Zum einen gibt es eine wachsende Zahl an Modulen zum kostenlosen Download in der Reaktor User Library. Zum anderen ist es auf der kommerziellen Seite vor allem Toybox, die sich als Spezialist für neue Module für Reaktor Blocks etabliert haben. Nicht nur bietet Toybox bereits zehn unterschiedliche Packs für Reaktor Block mit teils über 700 neuen Modulen an. Dazu ist gerade vor zwei Wochen das neue Tangle Pack erschienen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und auch hier lässt man sich nicht lumpen: 300 Module sind im Pack dabei. So bringt der neue Tangle Oszillator Phase-Distortion, FM und sieben verschiedene LoFi-Modi mit. Auch ist ein flexibles Filter mit Emulationen unter anderem von legendären Filtern von Moog, Korg und Roland im Pack. Zudem modelliert der mitgelieferte Wavefolder-Block das Timbre aus dem legendären Buchla Easel. Außerdem gibt es eine Vielzahl an neuen Modulatoren und Sequencern im Tangle Pack. Noch eine Besonderheit in der Welt der Reaktor Blocks: Alle Blocks im Pack gibt es als monophone, aber auch als polyphone Ausführung.

  • Das Toybox Tangle Pack kostet 45,00 USD und kann in im Webshop von Toybox bestellt werden. Wem Native Instruments Reaktor noch fehlt, der kann den virtuellen Modularsynth als Teil von Komplete 13 bei Thomann* bestellen.
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13

Kundenbewertung:

Infos über ASM, u-he und Ableton in der Sound-Bouqtique

Videos zur Sound-Boutique

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Sound-Boutique: Neue Sounds für Minilogue XD, Diva und Reaktor

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.