Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Sonic Academy Kick 2 - Mehr Kick für eure Drum Sammlung

Sonic Academy Kick 2 - Mehr Kick für eure Drum-Sammlung  ·  Quelle: https://www.sonicacademy.com/products/kick-2

Sonic Academy bringt nach langer Beta-Phase eine Weiterentwicklung ihres ausgezeichneten Plug-ins Kick in Version 2. Der Bass-Drum Synthesizer und Sample-Player ist durch die sehr gut gestaltete Hüllkurven-Sektion bekannt geworden. Sehr flexible Bezier-Kurven formen den Sound, der sich aus drei Clicks und einem Sub-Kick Generator zusammensetzt.

Der Kick Erzeuger von Sonic Academy wird in Version 2 endlich in sich geschlossener, denn durch die erweiterte Effektsektion könnt ihr jetzt den endgültigen Sound auf dieser einen Oberfläche fertig schrauben. Drei Click-Sounds bilden die Obertöne, die mit einem subharmonisch kontrollierten Oszillator gemischt den Kick-Sound ergeben. Dieser durchläuft anschließend, nach der Formung durch die bekannte Hüllkurve, durch einen parametrischen Vierband-Equalizer. Danach könnt ihr den Sound in der Distortion-Area „anwärmen“ oder stark anzerren. Ein Kompressor und ein Limiter halten den Ausschlag im Zaum und bringen die Kick auf die gewünschte Lautheit mit ordentlich Druck.

Da Kick 2 ein Drum-Synthesizer ist, könnt ihr die erstellten Sounds auch tonal wiedergeben. Das ist sehr interessant für lange Sub Kicks, die sich sogar so als Bass einsetzen lassen. Mit dem Slide-Regler erzeugt ihr 303-ähnliche Portamentos zwischen Legato gespielten Noten.

Falls euch die Kick sehr gut gefällt, kann diese als Preset gespeichert, aber auch über den Render-Button als fertige Audiodatei abgelegt werden. Über 230 Artist Kick Presets und über 180 Click-Sounds werden mitgeliefert. Weitere Artist-Presets sind für ca. 20 Euro auf der Internetseite zu haben. Natürlich könnt ihr eigene Samples der User-Datenbank zufügen und sie mit den Mitgelieferten mischen.

Ich finde das Kick 2 Plug-in sehr interessant für meine Arbeit, da es für jedes Genre der elektronischen Musik einsetzbar ist. Die sehr übersichtlich gestaltete grafische Oberfläche wirkt sich sehr positiv auf meinen Workflow aus. Wer auf der Suche nach frischen Kicks ist, sollte sich Kick 2 auf jeden Fall anschauen!

Sonic Academy Kick 2 gibt es auf der Website des Herstellers für 64,23 Euro inklusive dem Artist Pack. Kick 1 Nutzer erhalten einen Rabatt von 50% auf das Update. Zur Einführungsphase des neuen VSTis erhaltet ihr zusätzlich das Artist Bundle mit über 70 Artist Presets von bekannten internationalen Musikproduzenten. Das Plug-in läuft auf Mac OS 10.7 oder höher und Windows Vista, 7, 8 oder 10 als VST, AU und AAX in 32 oder 64 Bit. Die Presets aus Kick 1 können in Kick 2 genutzt werden.

Mehr Informationen zu Sonic Academy Kick 2 findet ihr hier.

Hier ist ein Demovideo mit einigen Soundbeispielen zu Sonic Academy Kick 2:

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Saver Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Saver
Gast
Saver

Hi,
schön wäre es, wenn es einen kleinen Controller dafür geben würde.
Noch schöner wäre es wenn man die Volca Kick dafür nutzen könnte.
Genau so würde ich mir einen Controller für Kick vorstellen.
Und beide Klangwelten zu haben klingt sehr attraktiv.