Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Sonarworks Reference 3 Systemwide - die globale Klangoptimierung

Sonarworks Reference 3 Systemwide - die globale Klangoptimierung  ·  Quelle: Sonarworks

Gerade in Projektstudios mit verwinkelten Räumen und vielen Fensterscheiben ist es nicht so leicht, den perfekten und ausgewogenen Klang hinzubekommen. Ihr müsst eigentlich Unsummen in Spezialmaterial investieren, um vielleicht nur annähernd eure Monitore ins richtige Licht zu rücken. Die Softwareschmiede Sonarworks verspricht mit ihrer Software, dieses Problem durch Ausmessen des Raums und den errechneten Equalizer Kurven einigermaßen und kostengünstig in den Griff zu bekommen. Und das funktioniert jetzt durch Reference 3 Systemwide mit allen Sounds, die über den Rechner abgefeuert werden.

Raumoptimierung ist ein großes Thema und das sollte es auch sein. Denn ist der Raum „falsch“, hilft die beste Monitor-Anlage nicht, um einen Sound richtig interpretieren zu können. Und das ist natürlich sehr wichtig in der Musikproduktion. Überlagerung von Schwingungen ergeben Auslöschungen und somit ist der Klang im Eimer. Durch eine akribische Messung des Raums und verschiedene Equalizer-Einstellungen werden solche Probleme ein wenig eingedämmt.

Die Firma Sonarworks entwickelte solch eine Software, die das Messen und Einstellen des EQs übernimmt und automatisch über ein Plug-in in der Host-Software auf euren Master-Ausgang legt. Der Sound sollte danach präziser und ausgewogener aus euren Monitoren kommen. Die Software speichert sogar mehrere Kalibrierungsergebnisse verschiedenster Umgebungen und kann diese per Mausklick auf euren Sound anwenden.

Was ist aber mit den Songs aus iTunes und Co. oder auch nur mit einem Abspielen eines Sounds aus dem Dateibrowser oder Internetbrowser eures Systems? Diese laufen eigentlich nicht über die DAW. Und genau das übernimmt ab sofort gegen Aufpreis das neue Tool Reference 3 Systemwide. Es wird als System-Plug-in installiert und liefert euch die optimierten Ergebnisse für jeden x-beliebigen Sound, der vom Rechner abgespielt wird. Sehr schön!

Preis und Spezifikationen

Sonarworks Reference 3 Systemwide bekommt ihr im Webshop des Herstellers für 99 Euro. Diese Version läuft nur mit kompatiblen Kopfhörern und den mitgelieferten Voreinstellungen. Wer die Kalibrierungssoftware der Firma besitzt und somit eigene Systeme und Räume kalibrieren kann, bezahlt für das Add-on einen Aufpreis von 49 Euro. Die Software läuft auf Mac- und Windows-Rechnern. Eine kostenlose Demoversion bekommt ihr ebenfalls auf der Internetseite.

Mehr Infos

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Mark Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Mark
Gast
Mark

Ich nutze das Kophöhrer-Tool. Das funktioniert echt gut. Blöd ist nur, wenn man sein System neu aufsetzen muß, funktioniert die Lizenz nicht mehr und muß kostenlos eine neue anfordern. Das ist echt umständlich. Ich hoffe Sonarworks ändert dies bald mal.