Softube legt mit Weiss Deess nach

Softube legt mit Weiss Deess nach  ·  Quelle: Softube

Zu den großen Tube-Tech Mk II Updates veröffentlicht der Softwarehersteller Softube ein weiteres Plug-in aus der Weiss Reihe: Weiss Deess. Dieses Tool kann sowohl zur Bearbeitung aufgenommener Vocals, aber auch für Mix und Mastering Zwecke eingesetzt werden. Und das absolut edel und mit einer einzigartigen Präzision.

Weiss Deess beseitigt scharfe Frequenzen

Der neue Weiss Deess Deesser besticht durch seine Benutzeroberfläche, die das Bearbeiten von Sounds mit diesem Plug-in sehr vereinfachen. Dazu kommt die Qualität, die wir zum einen von dem Hersteller Softube, aber auch von der High End Firma Weiss, die ihren Namen für diese Emulation hergibt, gewohnt sind. Das in Kombination sollte eigentlich schon reichen. Wer also viele Gesangsspuren nachbearbeiten muss oder im Mix und Mastering Prozess oft mit Resonanzen und Zischlauten zu kämpfen hat, ist Deess ein großartige Bereicherung. Es bearbeitet sowohl einfache Sounds, kann aber auch bei komplexen Klangproblemen sehr gut helfen.

Wer Weiss Deess einmal vorab testen möchte, kann die 20-tägig laufende uneingeschränkte Demoversion von der Internetseite des Herstellers herunterladen.

Preis und Spezifikationen

Softube Weiss Deess erhaltet ihr im Moment und in der Einführungsphase zu einem Preis von 179 US-Dollar anstatt 199 US-Dollar. Weiss DS1-MK3 Bundle Besitzer können sich freuen, da das Plug-in dem Paket hinzugefügt wurde. Das Plug-in läuft auf Mac OSX und Windows als VST, VST3, AU, AAX Native und sind mit Console 1 kompatibel.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Softube legt mit Weiss Deess nach"

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Die haben sie nichtmehr alle mit den preisen. Software ist das neue auf Unsicherheit von manchen Produzenten basierendes Gewinnmodel . Bald bekommt man noch Geschenkpapier dazu damit es noch „Edler“ klingt.