Geschätzte Lesezeit: 45 Sekunden
Look Mum No Computer 100 Oszillator Drone Synthesizer Teaser

100 Oszillatoren und 100 Stimmen  ·  Quelle: Look Mum No Computer / Youtube

Man mag ihn oder man hält ihn für einen Mode-Punk-Collpfosten – zumindest ein Kollege nannte ihn mal so. Man kann aber nicht behaupten, dass „Look Mum No Computer“ unkreativ wäre oder sich auch mal Sachen auf YouTube-Bastler traut, die man sonst wohl nicht wirklich sehen würde. So auch das neuste Video, in dem er einen Drone-Synthesizer mit 100 Oszillatoren baut.

Richtig, 100 Oszillatoren und auch 100 Stimmen. jeder mit eigenem Regler für die Tonhöhe und dazu noch ein eigenes Filter. Außerdem zuweisbare LFOs. Das klingt doch nach einer Menge Spaß.

Wie die Kollegen von CDM herausgefunden haben, stammen die Chips aus alten Beständen des Circuit Benders Ghostix Labors; daher auch der Anfang des Videos in den Katakomben unter dem gleichnamigen Studios in Schwerin.

Mehr von LMNC findet ihr hier.

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: