Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Sinevibes Drift - kostenlose Lorenz-Chaos-Modulationen für den Mac

Sinevibes Drift - kostenlose Lorenz-Chaos-Modulationen für den Mac  ·  Quelle: Sinevibes

Die Softwareschmiede Sinevibes, die ausschließlich im Plug-in Format AU für Mac arbeitet, verschenkt ab sofort ihren virtuellen Modulationseffekt Drift als kostenlosen Download auf ihrer Internetseite. Das Multieffekt-Plug-in basiert auf zwei Lorenz Chaos Oszillatoren, mit denen die beiden integrierten Effektsektionen mit Filter, Phaser, Panorama Regler und die Ausgangslautstärke moduliert werden.

Ab- Drift -en

Das ist ein sehr schöner Zug der Softwarefirma Sinevibes, die ihr Plug-in Drift an die Anwender verschenken. Das Tool ist kein gewöhnlicher Modulationseffekt, der durch die gewohnten Schwingungen mit Hilfe eines LFO bewegt wird, sondern hier erzeugen zwei Lorenz Chaos Oszillatoren das Geschehen. Diese werden eigentlich von Wissenschaftlern als Anschauungsmodel für Flüssigkeiten und Gase genutzt. Es gibt in diesen Schwingungen keine Wiederholungen und keine Verbindungen zu anderen Gesetzmäßigkeiten.

Lässt man solche Schwingungsformen auf Effekte los, entstehen sehr lebendige und unvorhersehbare Sounds. Und das will das Plug-in auch erzeugen. Die modulierbaren Parameter sind Filter mit Resonanz, Phaser, Panorama und die Lautstärke des Signals. Das grafische Interface ist sehr minimalistisch und übersichtlich aufgebaut. Hier benötigt ihr definitiv kein Handbuch.

Ach ja und ganz nebenbei erwähnt der Hersteller auch die absolute Kompatibilität ihrer kompletten Produktpalette mit macOS 10.13 High Sierra.

Preis und Spezifikationen

Sinevibes Drift bekommt ihr kostenlos auf der Website des Herstellers. Es liegt mittlerweile in der Version 3.2.0 vor, in der neben Fehlerverbesserungen auch ein verbessertes GUI entstand. Neue Factory Presets sowie ein neu geschriebenes PDF-Handbuch liegen dem Download bei. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.6 oder höher als AU in 32 oder 64 Bit.

Mehr Infos

Video

Sounds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.