Geschätzte Lesezeit: 54 Sekunden
Roland AIRA TR-8 Remote VST Plug-in

Endlich kann man die TR-8 auch aus der DAW bedienen - kostet allerdings ein bisschen  ·  Quelle: tb-8efxremote.jimdo.com/

Wenn der Hersteller nicht das liefert, was man von einem Produkt erwartet, dann muss man eben selbst Hand anlegen. Auch wenn man hinter dem Namen „TR-8 EFX.Remote PC/Mac“ eher eine Schadsoftware als einen Helfer erwartet – vielleicht sollte der Entwickler noch mal über griffigere Namen nachdenken. Aber das macht das Programm trotzdem nicht weniger interessant.

Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um eine Fernsteuerung für die Roland Aira TR-8 Drummachine – und zwar als standalone Programm oder als VST Plug-in für die DAW. Das Interface der Software ist etwas anders als bei der Hardware: Statt Step-Sequencer und Scatter-Regler gibt es die XY-Pads, die sich wie die Fader automatisieren lassen. Außerdem lässt sich auch das Drum Kit via MIDI umschalten.

Kostenpunkt: 5 Euro. Ein bisschen kurios, dass der Entwickler nirgendwo mit Namen auf seiner Homepage auftaucht – bezahlt wird via PayPal. Wenigstens für den Käufer sicher – und aktuell die wohl einzige Möglichkeit, direkt aus der DAW mit der TR-8 zu arbeiten.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Ray X Specteur Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Ray X Specteur
Gast
Ray X Specteur

Das Tolle ist ja ,das Mann wie Frau eben nicht den Computer braucht sondern Life die TR8 On Fley bedient .Endlich Geräte wo es nicht einem Informatik Studium bedarf, um Musik machen zu können oder einen Ton erfolgreich aus dem Gerät hinaus zu bekommen wie zb.Native Instruments.Die Aira Serie ist eine tolle Serie bei der es darum geht Musik on Fley zu produzieren ohne groß auf dies und das zu achten .Anschließen fertig.Hinter dem Step Sequencer die Noten zu ändern blitz schnell neue Ideen umsetzen sich auch mal völlig verhauen oder blamieren egal ,das ist Spaß also lasst doch uns… Read more »