von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Reason Studios BV-X Multimode Vocoder

Reason Studios BV-X Multimode Vocoder  ·  Quelle: Reason Studios

ANZEIGE

Reason Studios will mit dem BV-X Multimode Vocoder nicht nur klassische Vocoder-Effekte ermöglichen, sondern auch einen Schritt weiter gehen. Aus diesem Grund stecken einige Ideen in dieser Rack Extension. Mit einer einfachen Bedienung sollst du diese Features anzapfen.

ANZEIGE
ANZEIGE

Reason Studios BV-X Multimode Vocoder

Zunächst funktioniert auch diese Rack Extension wie ein üblicher Software-Vocoder. Sobald der Effekt auf der Spur liegt, wird das eingehende Audiosignal zu einem Modulator, der integrierte Synthesizer funktioniert als Carrier. Alternativ kannst du natürlich auch ein externes Signal für diesen Zweck benutzen. Auto Play ermöglicht hier sogar, auf das Spielen von Melodie oder Akkorden zu verzichten und nimmt das eingehende Signal (meistens die Stimme) als Grundlage. Du kannst aber ebenso eine Skala festlegen und dann passend mit dem Keyboard spielen – geht natürlich auch völlig frei von festgelegten Noten.

So weit, so klassich. BV-X will aber noch ein bisschen mehr anbieten. Das fängt mit zwei Modi für den Vocoder an. Du wählst nämlich zwischen Vintage und Modern, speziell der letztere eröffnet so einige Möglichkeiten. So verstärkst du ohne großen Aufwand den Bassbereich. Und du bekommst außerdem mehr Kontrolle über sämtliche Frequenzen, was nicht nur für einen klareren Sound sorgt. Denn der spektrale Modus geht über die üblichen Bänder hinaus und erlaubt zusätzliche Pitch-Effekte. Und auch die Stereobreite stellst du nach deinem Geschmack ein.

Reason Studios BV-X Multimode Vocoder

Reason Studios BV-X Multimode Vocoder

Integrierter Synthesizer mit Wavetables, Effekte und Modulationsmatrix

Der integrierte Synthesizer ist auf klassische Vocoder-Sounds getrimmt, bietet aber auch 20 Wavetables und einen Harmonic Mixer für mehr klangliche Variation. Zusätzlich steht eine Effekt-Sektion zur Verfügung, die neben einem achtstimmigen Unison-Effekt auch sechs FX für gezieltes Vocal-Processing und ein Reverb beherbergt.

Reason Studios hat sich aber auch gedacht, dass eine Modulationsmatrix weitere Optionen für wilde Experimente ergibt. So kannst du zum Beispiel definieren, dass dies Position des Wavetables durch die Lautstärke des Gesangs gesteuert wird oder ein sich die Tonhöhe bei Konsonanten ändert. Damit kommen bestimmt einige sehr interessante Sachen heraus!

150 Patches sind enthalten und geben dir genug für erste Spielereien, über virtuelle CV-Eingänge auf der Rückseite des Racks verbindest du den Vocoder wie bei Reason üblich mit anderen Devices.

Vielleicht bist du ja jetzt ganz heiß auf Reason, dann solltest du dir unbedingt diesen Deal anschauen, der noch bis zum 30. April läuft.

Spezifikation und Preis

Reason Studios BV-X Multimode Vocoder ist als Rack Extension für Reason erhältlich. In anderen DAWs läuft die Extension über das Reason Rack Plugin, das es als VST3, AU und AAX für macOS und Windows gibt. Der Preis beträgt 109 Euro. Rent-to-own steht ebenfalls zur Verfügung, dann bezahlst du für 11 Monate 9,99 Euro. Im kostenpflichtigen Reason+ Abo (hier bei Thomann*) ist der Vocoder ebenfalls enthalten.

Reason bekommst du natürlich auch bei Thomann, hier eine Übersicht bei Thomann*.

Reason Studios Reason 12 Download

Reason Studios Reason 12 Download

Kundenbewertung:
(5)
Reason Studios Reason 12 Upgrade 1 Download

Reason Studios Reason 12 Upgrade 1 Download

Kundenbewertung:
(12)
Reason Studios Reason 12 Upgrade 2 Download

Reason Studios Reason 12 Upgrade 2 Download

Kundenbewertung:
(1)
Reason Studios Reason+ Download

Reason Studios Reason+ Download

Kundenbewertung:
(3)

Weitere Infos über Reason Studios BV-X Multimode Vocoder

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • Reason Studios BV-X Multimode Vocoder: Reason Studios
Reason Studios BV-X Multimode Vocoder

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “Reason Studios BV-X Multimode Vocoder: Ich bin ein Roboter”

    Marc sagt:
    0

    Toller Ansatz für einen modernen Vocoder, der selbst im „Vintage Mode“ nicht konventionell klingt. Und wie für Reason Studios typisch, lässt sich mit diesem Effekt deutlich mehr anstellen, als man auf den ersten Blick erwartet. Also, in Bezug auf Klang, Vielseitigkeit und Ausstattung des BV-X kann ich nur positives vermelden, allein die Farbgebung der GUI ist ein wenig… naja, gewöhnungsbedürftig. Aber die hört ja zum Glück am Ende niemand. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert