Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Neue PRS E-Gitarren zur NAMM 2018

Neue PRS E-Gitarren zur NAMM 2018  ·  Quelle: PRS

Unmittelbar vor der NAMM Show 2018 in Anaheim hat PRS zwei neue E-Gitarren als Limited-Edition-Modelle vorgestellt: DW CE 24 „Floyd“ und S2 Studio.

Nach neuen SE-Modellen und Akustikgitarren hat Paul Reed Smith im Vorfeld der NAMM Show 2018 zwei weitere E-Gitarren-Modelle als Limited Editions mit begrenztem Bestellzeitraum angekündigt.

PRS DW CE 24 „Floyd”

PRS DW CE 24 „Floyd”

PRS DW CE 24 „Floyd”

Die DW CE 24 „Floyd” ist ein neues Signature-Modell von Dustie Waring, dem Gitarristen der Band Between the Buried and Me. Die E-Gitarre auf Basis der PRS CE bolt-on-Plattform ist mit einem Ahorn-Hals mit Satin-Finish und Ahorn-Griffbrett und einem von vorne nach hinten etwas schmaler werdenden Hals ausgestattet, als das bei PRS sonst üblich ist.

Zur satinschwarzen Hardware kommt ein passendes Floyd Rose Tremolo-System. Als Pickups sind die Signature-Mojotone-Humbucker von Herrn Waring verbaut. Die DW CE 24 „Floyd ist in den Farben Gray Black oder Waring Burst erhältlich.

PRS S2 Studio

PRS S2 Studio

PRS S2 Studio

Die zweite Limited Edition E-Gitarre basiert auf der Plattform der Standard 22. Sie ist mir zwei Single-Coils und einem Humbucker und einem erneuerten Umschaltsystem ausgestattet, mit dem 7 verschiedene Pickup-Kombinationen und somit entsprechende Sound-Varianten möglich sein sollen.

Bei dieser E-Gitarre kann man sich zwischen 5 verschiedenen Farbvarianten entscheiden: Antique White, Schwarz und McCarty Tobacco mit Schildpatt-Pickguards sowie Frost Blue oder Frost Green Metallic mit Mint-Pickguards.

Eine Stückzahlenbegrenzung gibt es bei beiden Modellen nicht. Allerdings werden Bestellungen von PRS ab sofort und nur bis zum 31. März 2018 angenommen. Somit handelt es sich also doch um richtig limitierte Auflagen.

Preise der Gitarren waren bisher weder der PRS-Pressemeldung noch den Weiten des WWW zu entlocken. Günstig sind Limited Editions bei PRS in der Regel zwar nicht, allerdings baut Paul Reed Smith dafür auch entsprechend hochwertige Instrumente. Ein Investition könnte sich also, Gefallen vorausgesetzt, durchaus lohnen.

Infos

Videos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: