von Julian Schmauch | 5,0 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Portabl Slide: Doppelbildschirm aus Kickstarterprojekt endlich da

Portabl Slide: Doppelbildschirm aus Kickstarterprojekt endlich da  ·  Quelle: Portabl/ Gearnews

ANZEIGE

Sechs Jahre hat die Entwicklung des Doppelbildschirms gebraucht, nun ist Portabl Slide da. Die Kickstarterkampagne war 2015 auf reges Interesse gestoßen und hatte gut 600.000 Euro eingesammelt. Durch weitere Vorbestellungen kam man auf ein Auftragsvolumen von über zehn Millionen Dollar! Dann hatte es patentrechtliche Streitigkeiten gegeben. Und technische Herausforderungen wie die Stromversorgung nur über ein USB-Kabel mussten gelöst werden. Nun ist der Portabl Slide endlich da! Besser produzieren mit dem Laptop?

ANZEIGE
ANZEIGE

Portabl Slide: Doppelbildschirm zum Anhängen an den Laptop

Diese zwei Bildschirme des Slide können an allen Laptop- und stationären Bildschirmen zwischen zehn und siebzehn Zoll befestigt werden. Auch auf dem Schreibtisch können sie platziert werden. Die beiden Bildschirme sind je 13,3 Zoll groß. Jeder der Screens hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 bei einem Kontrastverhältnis von 800:1 . Außerdem wiegt das Slide insgesamt zwei Kilogramm.

Die Stromversorgung läuft entweder über USB-C oder über USB 3.0 und eine zusätzliche Stromversorgung. Einer der Gründe für die Verzögerung war ein eigenes Protokoll, was die belgischen Entwickler entwickeln mussten, um die Stromversorgung über USB-C möglich zu machen.

Preise und Verfügbarkeit

Der Portabl Slide kostet regulär 499 Euro. Die sieben Farbversionen (weiß, rot, blau, grau, rosa, gold) kosten 599 Euro. Die Sonderedition in Carbon-Optik wird 749 Euro kosten. Der Slide läuft unter Windows, Mac und Linux. Wem sieben Bildschirme wie beim Expanscape Autora 7 zu viel sind, der hat hier eine sehr mobile Desktop-Erweiterung!

Alle Infos zum Doppelbildschirm Slide

Videos über das Portabl Slide

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildquellen:
  • Dünn wie zwei Bleistifte!: Portabl
  • Erhältlich in acht Farben!: Portabl
Portabl Slide: Doppelbildschirm aus Kickstarterprojekt endlich da

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

7 Antworten zu “Portabl Slide: Doppelbildschirm aus Kickstarterprojekt endlich da!”

    DeineMudda sagt:
    0

    Hää?

    Hsb sowas schon vor 2 jahren bei alibaba und aliexpress gesehen für umgerechnet 70€

      Rob sagt:
      0

      Link bitte!

      WOK sagt:
      0

      Für 70€ und mit der Funktionalität wohl eher nicht.
      Aber die Chinamänner haben die Idee tatsächlich schneller kopiert als die Macher der Kickstarterkampagne das fertiggestellt haben und bieten das jetzt schon für 1/4 des Preises an.
      Wenn man auch erst nach Einsammeln des Geldes anfängt sich darüber Gedanken zu machen, wie überhaupt die Stromversorgung aussehen soll – kein Wunder, dass ich noch nie bei Kickstarter mitgemacht habe. 6 Jahre Wartezeit …..

    Portabl sagt:
    0

    Our product is available on http://www.portabl.com, despite the fact that we had a long development period and that Chinese companies tried to steal our idea, the Slide is much more powerful, much better quality and much more practical than all its copies as you can see on our social networks ! https://www.facebook.com/be.portabl

    Henry sagt:
    0

    Be aware, they don’t deliver… see trustpilot reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.