Geschätzte Lesezeit: 57 Sekunden
Fender Gary Moore Custom Shop Stratocaster Fiesta Red

Garys legendäre Strat in Fiesta Red  ·  Quelle: http://chasingguitars.com/wp-content/uploads/2015/03/ADive_StianStrange_GaryMoore.jpeg

Gary Moore – wer verbindet diesen Namen nicht auch mit der durch ihn bekannten Red Strat, einer 60/61er Fender Stratocaster in Fiesta Red. Es gibt nun ein erstes Gerücht zu einer besonders roten Strat im Fender Custom Shop.

Im englischen Forum „TheFretBoard“ (was für ein geiler Forenname) hat ein Händler aus den UK einen Hinweis hinterlassen, dass Fender wohl eine neue Stratocaster für den Custom Shop plant. Wer möchte, kann hier mitraten. Viel mehr Infos gibt es aber leider noch nicht. Wohl aber, dass seit der NAMM ein paar Infos dazu gestreut wurden.

Auf jeden Fall ist das ein längst überfälliger Schritt von Fender, Gary Moore posthum eine Custom Shop Strat zu verpassen – sofern das Gerücht stimmt. Mal sehen, ob sie die berühmten Dings und Dongs des Originals mitbringt. Ich bin zwar kein Fan von Ab-Werk-Aging bin, bei einer Artist Custom Shop ginge das aber in Ordnung, gerade bei einer so bekannten Gitarre (auch wenn es sie eigentlich nur einmal gibt).

Zum Schluss noch mal eine kleine Auffrischungsrunde zu Gary und seiner Red Strat.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments