Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Patterning 2 ist eine außergewöhnliche iOS Drummachine

Patterning 2 ist eine außergewöhnliche iOS Drummachine  ·  Quelle: Olympia Noise Co / gearnews, marcus

Der iOS-Entwickler Olympia Noise Co. präsentiert mit Patterning 2 eine neue Version der vielseitigen Drummachine-App. Im Jahre 2015 wurde die erste Version von Apple als „App of the Year (iPad)“ ausgezeichnet. Das will schon etwas heißen!

Patterning 2 macht das Entwickeln von Grooves zum Kinderspiel

Patterning 2 aus dem Hause Olympia Noise Co. ist kein gewöhnlicher Drumcomputer für das iPad. Die ungewöhnliche, aber trotzdem sehr ansprechende grafische Benutzeroberfläche macht richtig Spaß, die App zu bedienen. Drumpads, in denen ihr gleichzeitig Parameter steuern könnt, machen die Software zu einem wirklich interessanten Groovemaker. Ihr könnt sogar eure eigenen Samples importieren und in den Groove einbauen. Sehr schön!

Neu in Version 2 ist Möglichkeit, eigene Beats mittels der neuen Drumpads oder durch einen externen MIDI-Controller einzuspielen. Ein globaler Zufallsgenerator wirbelt alle Parameter durcheinander und erzeugt sehr experimentelle Ergebnisse. Dazu wurde das Ratcheting nochmals verbessert und mit neuen Features ausgestattet. Ab dieser Version könnt ihr on-the-fly Drumkits während der Play-Phase wechseln. Der Pattern-Start läuft jetzt quantisiert. Das macht auch Sinn, da ab sofort Ableton Link in der neuesten Version an Bord ist. Darüber hinaus gibt es bis zur Veröffentlichung weitere neue Funktionen, die ihr auf der Website des Herstellers im Blog mitgeteilt bekommt.

Preis und Spezifikationen

Olympia Noise Co. Patterning 2 könnt ihr ab sofort und bis zur Veröffentlichung mit einem Rabatt von 25 Prozent im Apple iTunes Store zu einem Preis von 16,99 Euro vorbestellen. Die App soll voraussichtlich im Juni/Juli 2018 verfügbar sein. Sie läuft auf einem iPad mit mindestens iOS 10.3 oder höher und belegt 71,7 Megabyte im Speicher.

Mehr Infos

Video