Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Elektron Octatrack MK II Leak Front Mockup Teaser

Octatrack MK II sieht nach "bald da" aus  ·  Quelle: Elektron

Update vorab: Es wurde wenige Stunden nach dem folgendem Leak offiziell gemacht. Hier findet ihr alle Infos zum Octatrack MK II.

Der UK-Händler Juno hat in der Nacht eine ganz besondere Produktseite online genommen – Luft holen – Elektron Octatrack DPS1 MK II Dynamic Performance Sampler. Tatsächlich scheint da ein Nachfolger vom beliebten Sampler von 2011 in den Startlöchern zu stehen.

Preislich soll er laut Juno bei 1450 Euro liegen, zum Vergleich: Der MK I liegt aktuell bei 1290 Euro. Das ist aber auch leider die einzige Information, die der Händler online hat. Kein Bild, keine Beschreibung. Nur „Forthcoming“, also bevorstehend und die Möglichkeit, das Teil ungesehen vorzubestellen.

octatrack mk2 leaked

Beweis vom UK Händler Juno

Wir vermuten, dass Octatrack MK II mehr RAM bekommt, hoffentlich ein besseres Display, wie man es schon vom Digitakt kennt – vielleicht sogar mit Touch-Funktion. Mehr Outputs, interne Effekte, Audio und MIDI über USB wie beim Digitakt wäre auch super. Overbridge Support wird mit Sicherheit auch dabei sein. Alles keine unsinnigen Wünsche, sondern konsequente Verbesserungen, die sich viele Nutzer wünschen und die Elektron bereits gezeigt hat.

Sobald wir mehr wissen, werden wir euch natürlich informieren. Schaut also immer mal wieder rein.

UPDATE 11 Uhr: Es ist offiziell: Octatrack MK II ist da. Vermutlich eine Reaktion auf den Leak – die einzig richtige. Andere Hersteller versuchen dann immer die Presse mundtot zu machen. Lob dafür. Aber kein Lob für das Update – das ist nicht so gut wie erhofft, sondern eher ein Hardwareupdate ohne Overbridge. Alle Infos dazu verlinken wir gleich in einem frischen Artikel.

Mehr Infos

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Henry Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Henry
Gast

Ja, haben sie. Die Elektron Website ist schon zusammengebrochen. Aber auf Facebook gibt es die offizielle Ankündigung:
https://www.facebook.com/WeAreElektron/posts/10155431835172387