Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Elektron Octatrack MKII Anniversary Edition

Elektron Octatrack MKII Anniversary Edition  ·  Quelle: Elektron

Zum zehnjährigen Jubiläum des Octatrack hat Elektron das OS-Update 1.4 für alle Octatracks veröffentlicht. Durch das Update erhält der Sampler viele neue Funktionen. Bereits gestern wurde die auf nur 350 Exemplare limitierte, schwarze Sonderausgabe Octatrack MKII Anniversary Edition vorgestellt. Sie ist offenbar bereits vergriffen – jedoch scheint es Pläne für einen regulären, schwarzen Octatrack zu geben.

Elektron Octatrack OS 1.4 Update

Einen Tag nach der Vorstellung des Elektron Octatrack MKII Anniversary Edition hat der Hersteller ein OS-Update für alle Octatracks veröffentlicht. In der Version 1.4 bekommt der Octatrack unter anderem einige neue Funktionen, die mit den jüngsten Updates auch in die Analog Four/Analog Rytm-Serie und in den Digitakt / Digitone Einzug gehalten hatten. Durch Parameter Randomization lassen sich Patterns um eine Zufallskomponente bereichern. Auch wurden neue MIDI Trig Modes zur Ansteuerung von Slices und Sample Slots über externe Keyboards bzw. Pad-Controller eingeführt. Auch die Funktion Trig Preview ist nun auch auf dem Octatrack verfügbar. Des Weiteren können Parameter Locks nun für mehrere Trigs gleichzeitig vorgenommen werden, was eine große Hilfe bei Performances sein dürfte.

Das Update läuft auf allen Octatracks (MKI und MKII) und die meisten Funktionen lassen sich laut Elektron auch auf Geräten der ersten Generation nutzen.

Hier geht’s zum Download auf der Website von Elektron.

Elektron Octatrack MKII Anniversary Edition

Der erste Octatrack erschien im Jahr 2010. Zum Jubiläum hat Elektron nun eine streng limitierte Sonderausgabe des erfolgreichen Performance-Samplers vorgestellt. Und die präsentiert sich, wie schon Analog Four MKII Black und Analog Rytm MKII Black – nun wieder in Schwarz, wie der ursprüngliche Octatrack.

Die graue Farbgebung des MKII sagte nicht allen zu. Wer gern einen schwarzen Octatrack MKII sein Eigen nennen möchte, bekommt mit der Anniversary Edition nun wieder die Gelegenheit. Das Design ist eine Kombination von Elementen des MKI und MKII: Schwarze Farbe wie beim MKI, aber die eckigen, beleuchteten Buttons des MKII.

Technisch entspricht die Maschine dem normalen Octatrack MKII, weshalb sich die Frage stellt, ob der Aufpreis von über 200 Euro wirklich gerechtfertigt ist. Um euch den Octatrack MKII Anniversary Edition schmackhaft zu machen, hat Elektron sich neben der strengen Limitierung auf nur wenige Exemplare einige Extras einfallen lassen.

So liegt dem Octatrack MKII Anniversary Edition eine doppelt so große CF-Karte (32 GB) bei, die mit exklusiven Sounds von Künstlern wie Andreas Tilliander, Skinnerbox, Jogging House, Headless Horseman, Inhalt und Arc Rae gefüllt ist.

Elektron Octatrack MKII Anniversary Edition

Der Sonderausgabe liegt eine 32 GB große CF-Karte mit exklusiven Sounds bei

Auch die Verpackung ist exklusiv: Die Anniversary Edition steckt in einer speziell designten Box mit Artwork des japanischen Künstlers m7kenji. Mit dem mitgelieferten Poster könnt ihr euch dieses Design auch ins Studio hängen.

Elektron Octatrack MKII Anniversary Edition

Das Verpackungsdesign stammt von m7kenji

Für eingefleischte Octatrack-Fans ist die Anniversary Edition sicher eine tolle Sache. Allerdings muss man für diese Exklusivität auch deutlich tiefer in die Tasche greifen. Elektron hat bereits anklingen lassen, dass auch eine „normale“ Version des Octatrack MKII in schwarzer Farbe in Arbeit ist – wenn euch nur die Farbe wichtig ist, lohnt es sich also vielleicht, noch etwas zu warten. Und ganz vielleicht gibt es ja auch irgendwann ein großes MKIII-Update – dann hoffentlich mit Overbridge.

Preis und Verfügbarkeit

Den Elektron Octatrack MKII Anniversary Edition bekommt ihr hier bei Thomann.de (Affiliate) zum Preis von 1499 Euro.

UPDATE: Offenbar sind die wenigen Exemplare bereits nach einem Tag vergriffen. Aber vielleicht bringt Elektron ja tatsächlich demnächst den bereits angekündigten schwarzen Octatrack heraus.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.