Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Numark Party Mix DJ Controller

Numark Party Mix DJ Controller  ·  Quelle: Numark

Ab Herbst dieses Jahres wird der Numark Party Mix DJ Conroller mit Serato DJ Lite ausgeliefert. Der günstige und einsteigerfreundliche Controller plus die beliebte DJ-Software ergeben ein dynamisches Duo, mit dem man sofort loslegen kann.

Party Mix in Kombi mit Serato DJ Lite

Der Party Mix von Numark ist klein und günstig. Ideal für Einsteiger und Leute, die auf schlanke Interfaces stehen. Auf engen Raum bietet der Controller die wichtigsten Features, die man als (angehender) DJ so braucht. Zwei Jog-Wheels, die scratchtauglich sind, findet man hier genauso wie Pitch-Fader und eine kleine Mischer-Sektion. Mit acht beleuchteten Pads ist der Numark ebenfalls für die eine oder andere Performance ausgerüstet. Sync-Buttons, Cue-Points, Looping, eigene Samples laden – alles drin. Und auch Audioausgänge und Kopfhöreranschluss sind mit an Bord.

Wer beim Auflegen noch ein bisschen „Flashing Lights“ braucht, bekommt sogar eine integrierte Lichtshow mitgeliefert.

Serato DJ wiederum ist eine der beliebtesten Programme für digitales Auflegen, die Lite-Version (früher unter Serato DJ Intro bekannt) ist eine abgespeckte Version, die wichtigsten Funktionen sind aber drin. Zusammen mit dem Numark Party Mix ergibt sich ein schlankes Setup, mit dem man sofort loslegen kann.

Dazu muss man einfach nur die Software auf dem Rechner installieren, den Controller anschließen und schon steht alles bereit. Musik kann mit Serato DJ Lite in eigene Crates sortiert werden, aber auch das Abspielen direkt aus iTunes Playlisten ist kein Problem.

Jetzige Besitzer des Party Mix müssen wegen dieser Neuigkeit aber nicht traurig sein, denn auch für sie steht die DJ-Software auf der Serato Website zum kostenlosen Download bereit – und das sogar ab sofort.

In Anbetracht des doch sehr günstigen Preises von empfohlenen 118,99 Euro ist der Numark Party Mix in der Kombi mit Serato DJ Lite wirklich ein nettes, kleines Rundum-sorglos-Paket.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: