Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
iCON Platform U22 VST

iCON Platform U22 VST  ·  Quelle: iCON Pro Audio

iCON Platform U22 VST Seitenansicht

iCON Platform U22 VST Seitenansicht  ·  Quelle: iCON Pro Audio

iCON Platform U22 VST

iCON Platform U22 VST  ·  Quelle: iCON Pro Audio

iCON Platform U22 VST Rückseite

iCON Platform U22 VST Rückseite  ·  Quelle: iCON Pro Audio

Manchmal ist weniger ja auch mehr. Diesem Prinzip folgen jedenfalls iCON Pro Audio mit ihrem neusten Audiointerface im Desktop-Format. Name: iCON Platform U22 VST. Riskieren wir mal einen Blick.

iCON Platform U22 VST

Mehr als zwei Ein- und Ausgänge sind in diesem Audiointerface von iCON Pro Audio nicht zu finden. Aufnahmen macht das Gerät mit bis zu 24 Bit und 96/192 kHz. Über USB 3.0 wird es an Macs oder PCs angeschlossen, eine niedrige Latenz soll dadurch gewährleistet sein. Der Hersteller spricht von „Full-Duplex“, also gleichzeitiger Aufnahme und Playback! DirectSound, WDM und ASIO 2.0 werden von dem Interface unterstützt.

Der Dynamikumfang von 120 dB ist ein weiteres Merkmal. Die Eingänge sind als XLR-Klinke-Kombibuchsen ausgelegt und können mit Line- und Instrumentensignalen was anfangen. 48 V Phantomspeisung stehen auch auf der Habenseite. LED-Meter und Kopfhörerausgang sind auch dran. „Direct Monitoring“ kann mit einem Schalter zwischen Stereo, Mono und PC umgeschaltet werden und sorgt für individuelle Kontrolle der Lautstärke.

Ein- und Ausgänge für MIDI sind fürs Musikmachen immer willkommen und sind auch mit an Bord.

ProVSTDriver

ProVSTDriver

Die enthaltene “ProVSTDriver”-Software ist ein stand-alone Host für VST Plug-ins und ermöglicht das Routing von externer Hardware über die Ein- und Ausgänge. Ohne eine DAW zu benutzen, können User so eigene Ketten und Verbindungen von externer Hardware und Plug-ins erledigen. Das klingt interessant!

Was wir noch nicht wissen, ist der Preis und wann das Platform U22 VST erhältlich ist. Vielleicht können wir diesbezüglich zur Eröffnung der NAMM mehr erzählen.

Mehr Infos:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: