Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
NAMM 2018: IK Multimedia zeigt authentische Leslie Emulation

NAMM 2018: IK Multimedia zeigt authentische Leslie Emulation  ·  Quelle: IK Multimedia

NAMM 2018: IK Multimedia zeigt authentische Leslie Emulation

NAMM 2018: IK Multimedia Leslie in the box  ·  Quelle: IK Multimedia

NAMM 2018: IK Multimedia zeigt authentische Leslie Emulation

NAMM 2018: IK Multimedia Leslie in AmpliTube  ·  Quelle: IK Multimedia

In Zusammenarbeit mit Hammond USA und Suzuki Music Corp entwickelte der Hard- und Software-Hersteller IK Multimedia eine sehr authentische Emulation des legendären Leslie Amps und Cabinets. Ein Horn, das den Sound eines angeschlossenen Instruments wiedergibt, wird in einem Kasten in Drehbewegung versetzt. Dieser typische Sound ist in einen sehr schön gestalteten Software-Effekt gebannt worden. Und das ist das nächste IK Multimedia Produkt zur NAMM Show 2018.

Leslie ist für AmpliTube und T-Racks

Der neue Effekt Leslie kann in die Effektschleudern AmpliTube und T-Racks integriert werden. Ein eigenständiges Format wird leider nicht angeboten. Mit einer neuen Technologie namens Dynamic Interaction Modeling und Volumetric Response Modeling ist der Hersteller IK Multimedia aus eigenen Angaben in neue Sphären vorgedrungen, um eine Emulation dieses Hardware-Effekts zu kopieren. Sie dürfen sogar das Logo und das Siegel des Original Entwicklers nutzen. Und das heißt schon etwas.

Des Weiteren schreiben sie folgendes:

The outcome is not a mere emulation of reality, no matter how close to the original it might be, it is rather an exacting digital recreation of it, carrying the official Leslie® seal as a guarantee of the indisputable excellence of what is the definitive Leslie collection for the most discerning producers, composers, keyboardists, guitarists and creative singers.

Das klingt doch nach Perfektion!

In den Paketen sind jeweils fünf verschiedene Rekreationen des alten Leslie Amps und sechs Rotary Speaker Emulationen enthalten. Diese könnt ihr natürlich frei kombinieren und virtuelle Mikrofone in 90 oder 180 Grad mit variabler Entfernung davor platzieren. Ein parametrischer Equalizer dient zum Klangformen. Das GUI ist wie immer sehr authentisch und übersichtlich gestaltet. Was will man mehr?

Preis und Spezifikationen

IK Multimedia Leslie bekommt ihr für das hauseigene AmpliTube und T-Racks als Erweiterung. Der Pre-Order Preis beträgt für das Plug-in 118,99 Euro und als Bundle für beide Plattformen 178,49 Euro. Es wird eine Vollversion von AmpliTube oder T-Racks vorausgesetzt. Somit läuft der neue Effekt auf allen Plattformen, die mit den beiden Programmen kompatibel sind.

Mehr Infos

Video

Sounds

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: