Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
NAMM 2018: Audified kündigt DW Drum Enhancer Plug-in an

NAMM 2018: Audified kündigt DW Drum Enhancer Plug-in an  ·  Quelle: Audified

In Kollaboration mit dem Schlagzeughersteller DWe (Drum Workshop Electronics) hat der Softwarehersteller Audified das Plug-in DW Drum Enhancer veröffentlicht. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hier um ein Hilfstool, das eure aufgenommenen Schlagzeugspuren verbessern soll. Und das mit vielen Möglichkeiten und einigen Variationen., ohne dass ihr mehrere Plug-ins öffnen müsst.

DW Drum Enhancer ist All-in-one

Zur Nachbearbeitung von Drum Sounds benötigt man oft mehr als nur ein Plug-in. Oftmals entstehen Ketten von mehreren Effekten, wie zum Beispiel Equalizer, Kompressor, Gate, Saturator und so weiter. Jeder Effekt beeinflusst natürlich das Dahinterliegende. Somit müsst ihr euch sehr gut auskennen und ständig alles im Blick behalten. Hier greift der Softwarehersteller Audified ein, der in Zusammenarbeit mit den Entwicklern des Schlagzeugherstellers DW das all-in-one Plug-in DW Drum Enhancer vorstellt.

Die grafische Benutzeroberfläche des Plug-ins ist sehr übersichtlich und erinnert an ein 19 Zoll Hardware-Rack Effekt. Links könnt ihr an einem Drehregler auswählen, welcher Soundtyp bearbeitet werden soll. Hier stehen Kick, Snare und Toms in den Stärken Modern, Heavy und Vintage und eine vierte Kategorie Other mit Room, OH und Bus zur Verfügung. Drüber befindet sich neben dem Eingangslautstärkeregler das Gate. Weiter geht es mit dem Kompressor, der über den Mix-Regler sogar parallel betrieben werden kann. In der Mitte thront die Pegelanzeige mit einem Peakmeter und einer Anzeige des Kompressors und des Gates. Daneben liegt ein Dreiband-Equalizer mit einer Pre- oder Post-Schaltung und einem Hoch- und Tiefpassfilter sowie ein Saturator mit den Algorithmen LoFi, White, Brown, Vintage und Presence. Zu guter Letzt wurde ein VU-Meter integriert und ein Lautstärkeregler für den Ausgang.

Alles in allem ist DW Drum Enhancer sicherlich ein große Hilfe, wenn es um virtuelle Veredelung von Schlagzeug-Sounds geht.

Preis und Spezifikationen

Audified DW Drum Enhancer wird auf der NAMM Show 2018 dem Publikum vorgestellt und ist ab sofort auf der Internetseite des Herstellers erhältlich. Bis zum 15. Februar 2018 bekommt ihr das Plug-in zum Einführungspreis von 149 US-Dollar anstatt 199 US-Dollar. Es läuft auf Mac OSX 10.9 oder höher und Windows 7 oder höher als AAX, VST, VST3 und AU in 32 oder 64 Bit. Ihr benötigt einen iLok Account zum Ausführen der Software. Eine uneingeschränkte Demoversion ist ebenfalls auf der Website erhältlich. Es werden Presets von ausgewählten DW-Künstlern mitgeliefert.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: