Músico Nerd XT Synth - Gitarren Controller einmal anders

Músico Nerd XT Synth - Gitarren Controller einmal anders  ·  Quelle: Musico Nerd

Das hat die Welt noch nicht gesehen! Der XT Synth Controller des Bastlers Músico Nerd (Nerd Musician) a.k.a. Gustavo Silveira ist keine gewöhnliche Gitarre. Die Hardware vereint Ribbon Controller, MIDI-Steuerung, Violine und Gitarre in einem Gerät. Und das mit einer Hintergrundbeleuchtung, die sich absolut sehen lassen kann.

XT Synth die Diskomaschine

Schon alleine die Fotos dieses außergewöhnlichen Instruments sind ein absoluter Hingucker. Mit Farb-LEDs gespickte Hardware, die an eine Gitarre oder eher ein Banjo erinnert, aber dann doch Synthesizer-Sounds abfeuert. Sehr cool! Gespielt wird XT Synth über eine Art Ribbon Controller am Hals des Controllers, bestehend aus vier Soft-Potentiometern. Der Body besteht aus Reglern und Buttons, die die Sounds abfeuern und weitere Parameter des Synthesizers verändern.

Hinter der Steuerung steckt ein Teensy 3.2 Mikrocontroller System, das die Steuerung über MIDI, wohl aber auch ein wenig Klangerzeugung übernimmt. Aber mehr erzählt euch das Video des Erfinders, der hier sein Werk mit voller Inbrunst bespielt und vorstellt.

Preis und Spezifikationen

Leider ist Músico Nerd XT Synth ein Einzelstück des Entwicklers, befindet sich gerade erst in der Betaphase (mit einigen Bugs und Glitches) und wird voraussichtlich nicht in Produktion gehen. Wer trotzdem einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, kann sich über Facebook oder die Internetseite des Künstlers mit dem Macher vernetzen.

Mehr Infos

Video