Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Momo Müller veröffentlicht Roland SE-02 VST-Controller

Momo Müller veröffentlicht Roland SE-02 VST Controller  ·  Quelle: Momo Müller / gearnews, marcus

Der Controller Entwickler Momo Müller erweitert sein Portfolio mit einem VST Plug-in für den Hardware-Synthesizer Roland SE-02. Damit ist es möglich, alle Parameter in Echtzeit über die DAW fernzusteuern und zu automatisieren. Wie gewohnt ist das aber nicht alles. Denn der Programmierer schaltet auch den direkten Zugriff auf versteckte Funktionen des Klangerzeugers frei.

Roland SE-02 MIDI Controller und Editor

Momo Müller vervollständigt mit dem MIDI-Controller und Editor für den Boutique Synthesizer SE-02 die Reihe der VST-Steuer-Plug-ins der Marke Roland. Eigentlich ist das die Aufgabe des Herstellers, solche Editoren kostenlos für die Anwender der kleinen Klangerzeuger anzubieten. Aber höchstwahrscheinlich wäre die Qualität nicht so gut und die Funktionen nicht so vielseitig, wie die wirklich kostengünstigen Versionen von Momo Müller.

Wie immer ist die grafische Benutzeroberfläche optisch gleich der Hardware, so dass sich jeder Anwender ziemlich schnell zurechtfinden sollte. Nur die beiden frei programmierbaren X/Y-Pads links und rechts unten bieten zusätzliche Features. Die Parameter werden bidirektional übertragen, so dass ihr Einstellungen der Hardware als Plug-in-Preset und umgekehrt als Hardware-Preset abspeichern könnt. Versteckte Parameter, die nur in den Tiefen des Menüs der Hardware erreichbar sind, liegen im VST direkt erreichbar auf dem GUI.

Hier findet ihr unsere Artikel aller VST-Controller und Editoren aus dem Hause Momo Müller.

Preis und Spezifikationen

Momo Müller Roland SE-02 MIDI-Controller und Editor bekommt ihr auf der Website des Entwicklers zu einem Preis von 5,90 Euro. Nach dem Zahlvorgang wird euch ein Downloadlink zugemailt. Das Plug-in läuft auf Mac OSX und Windows Rechnern als VST, AU und Standalone in 32 oder 64 Bit. Eine Demoversion steht nicht zur Verfügung.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: