Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Microsoft Surface Laptop 4

Microsoft: Surface Laptop 4 mit Intel Core i oder AMD Ryzen CPUs  ·  Quelle: Microsoft

News von den Windows-Machern! Microsoft hat die vierte Auflage der Surface Notebooks vorgestellt. Mobile Producer können zwischen zwei Größen, AMD– oder Intel-Prozessoren und einer Vielzahl an Speichervarianten auswählen. Auch die Akkulaufzeit wurde erhöht. Der MacBook-Konkurrent bietet Leistung ohne Ende. Werdet ihr zuschlagen?

ANZEIGE
ANZEIGE

Microsoft Surface Laptop 4 mit AMD und Intel zur Auswahl

An der Optik der Surface Notebooks hat sich nichts verändert. Das Gehäuse aus gefrästem Aluminium mit Magnesiumlegierung gibt es weiterhin in den vier Farbausführungen Eisblau, Sandstein, Platin und Mattschwarz. Bei der Hardware-Ausstattung hat sich dafür einiges getan. Intel und von AMD stellen nämlich neue CPU-Ausführungen zur Verfügung. Diese versprechen natürlich große Leistungsschübe.

Die elfte Generation der Core-i-Prozessoren von Intel zieht in die Surface Laptops ein. Die Tiger Lake CPUs haben zwar nur vier Kerne, sind hier aber besonders leistungsstark. Bei leistungshungrigen Software Synthesizern oder Halleffekten ist das sogar eher ein Vorteil gegenüber CPUs mit besonders vielen Kernen. Denn meist nutzt die DAW eben nur einen Kern zur Berechnung, um die Latenzen im Zaum zu halten. Mehr Kerne gibt es bei den Ryzen 4000 CPUs von AMD, und zwar bis zu acht Cores. Bei beiden mobilen Prozessoren ist die Grafikeinheit integriert.

Mehr Speichervarianten und höhere Akkulaufzeit

Die Surface Notebooks könnt ihr mit bis zu 32 Gigabyte Arbeitsspeicher und maximal 1 Terabyte SSD Festplatte ausstatten. Falls ihr externe Festplatten, ein Audiointerface oder einen USB Hub anschließen wollt, gibt es je einen USB-A- und einen USB-C-Anschluss. Auch ein analoger Kopfhöreranschluss ist vorhanden. Auf allen Systemen wird Windows 10 installiert sein.

Wer mobil produziert oder aus dem Proberaum streamt, ist auf lange Akkulaufzeiten angewiesen. Je nach Ausstattung verspricht Microsoft hier zwischen 16 und 19 Stunden Laufzeit. Die 13,5- und 15-Zoll großen Touchscreen Laptops werden am 27. April erschienen. Wer jetzt bis zum 26. April vorbestellt, bekommt die Total Wireless Surface Earbuds von Microsoft gratis dazu. Die 13,5-Zoll-Variante fängt bei 1129 € UVP an, die größere 15-Zoll-Ausführung startet bei 1449 € UVP.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “Microsoft Surface Laptop 4 mit Intel Core i oder AMD Ryzen CPUs”

  1. claudius sagt:

    Sieht nach den verklebten Gehhäusen aus, die man nach dem Öffnen komplett austauschen muss, weil irreparabel. Hatte gehofft, MS kommt davon weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.