Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Frontansicht

Mesa Boogie Rosette™ 300 / Two:Eight Acoustic Combo Amplifier Front  ·  Quelle: www.mesaboogie.com

Rückseite

Mesa Boogie Rosette™ 300 / Two:Eight Acoustic Combo Amplifier  ·  Quelle: www.mesaboogie.com

 ·  Quelle: www.mesaboogie.com

Acoustic Combo

Mesa Boogie Rosette™ 300 / Two:Eight Acoustic Combo Amplifier  ·  Quelle: www.mesaboogie.com

Der amerikanische Hersteller Mesa Boogie mit Sitz im kalifornischen Petaluma hat seinen festen Platz in der Welt des Rock und Heavy Metal. Nun hat man sich auch den Akustikgitarristen angenommen und bringt mit dem Rosette™ 300 / Two:Eight Acoustic Amplifier einen passenden Combo auf den Markt. Die Serie soll wohl auch um weitere Amps ergänzt werden.

Der Rosette™ 300 / Two:Eight ist ein 2-kanaliger Akustik-Combo, der 300 Watt Leistung durch die beiden hauseigenen 8″ Mesa-Custom-Speaker schickt. Zusätzliche Speaker können nicht angeschlossen werden. Kanal 1 verfügt über einen XLR-Mikrofoneingang mit Phantomspeisung und eine Klinkenbuchse zum Anschluss eines Pickups. Kanal 2 ist mit einer Klinkenbuchse zum Anschluss von passiven oder aktiven Pickups ausgestattet. Beide Kanäle verfügen über einen 4-Band semiparametrischen Equalizer sowie Onboard-Effekte wie Hall Reverb, Room Reverb und Reverb + Chorus. Über einen Parallel FX Loop lassen sich externe Effekte einschleifen. Mit einem optional erhältlichen Fußschalter lassen sich die Kanäle stummschalten und die internen Effekte umgehen. Ein eingebauter Limiter schützt vor Pegelspitzen.

Bedienfeld

Mesa Boogie Rosette™ 300 / Two:Eight Acoustic Combo Amplifier Frontpanel

Der Combo wird in einem British Tan Bronco Vinyl Design mit einer Cream & Tan Weave Frontbespannung aus Jute angeboten. Es gibt aber auch die Möglichkeit, auf Custom Finishes zurückzugreifen, die natürlich mit einem Aufpreis verbunden sind.

Sehr praktisch für den Bühneneinsatz ist das in Höhe und in der Neigung einstellbare Tilt-Back System, mit dem sich der Combo angewinkelt positionieren lässt. Damit hat der Gitarrist ein besseres Monitoring und es werden nicht nur seine Füße beschallt.

Mesa Boogie verspricht einen natürlichen, detaillierten und klaren Akustik-Sound. Der Amp empfiehlt sich auch zur Verstärkung von Mandoline, Ukulele, Violine, Dulcimer, Cello, Kontrabass und weiteren akustischen Instrumenten. Im Video werden einige Einsatzmöglichkeiten vorgestellt.

Rückseite

Mesa Boogie Rosette™ 300 / Two:Eight Acoustic Combo Amplifier Rear

Der Mesa Boogie Rosette™ 300 / Two:Eight reiht sich in die Reihe illustrer Akustik-Amp-Hersteller wie AER, Schertler oder Fishman ein. Ähnlich wie Marshall mit seinem AS100D versucht nun Mesa mit der Rosette Serie, auch die Akustikgitarristen für sich zu gewinnen. Preislich liegt der Combo im oberen Mittelfeld der gängigen Akustikverstärker. Ausstattung und Sound machen den Akustik-Boogie auf alle Fälle für Spieler von akustischen Instrumenten interessant.

Spezifikationen

  • Leistung: 300 Watt Class D Power an 4 Ohm / 150 Watt @ 8 Ohm
  • Lautsprecherbestückung: 2x 8″ Rosette 150 und Neo Dome Tweeter mit 3 Position Level Switch
  • 2 unabhängige Kanäle: Mikrofon/Pickup
  • Kanal 1 mit 2 Mic-XLR-Eingängen (mit Phantom Power & Status LED) oder Pickup (Klinke)
  • Kanal mit Pickup-Eingang (Klinke)
  • Kanal 1 und 2 Regler je Phase-Switch mit Out of Phase LED, Mic/Pickup-Gain, FX-Send-Level, variables Hi-Pass Filter (40 – 200 Hz), aktiver 4-Band (+/-12 dB Bass, Low-Mid, High-Mid & Treble) EQ mit wählbaren Low-Mids (150 – 1800 Hz) & High-Mids (300-5000 Hz) Frequency-Controls
  • Master-FX-Level
  • Master-Volume
  • 3 interne Effekte mit Status-LED: Chorus Reverb, Room oder Hall Reverb
  • 3 Parameter-Controls & Optional Fußschalter-Control
  • externe Fußschalterbuchsen für eingebauten FX-Bypass mit Status-LED
  • Kanal 1 und 2 Mute mit Status-LEDs (Fußschalter separat erhältlich)
  • Parallel-FX-Loop
  • 3 Balanced XLR-DI-Out Optionen
  • Kopfhörerausgang
  • AUX-In
  • Lautsprecherausgang
  • verstellbares Tilt-Back System
  • Maße (H x B x T): 33,65 x 45,75 x 31,15 cm
  • Gewicht: 13,6 kg
  • inkl. Schutzhülle

Preis + Verfügbarkeit

Der Combo ist bei einem Onlinehändler mit 1.599,00 Euro angegeben, ein Liefertermin ist noch nicht bekannt.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: