Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Max for Cats Abyss: kostenloses Über-Reverb mit vielen Extras für Live 10

Max for Cats Abyss: kostenloses Über-Reverb mit vielen Extras für Live 10  ·  Quelle: Sonic Bloom / Max for Cats

Sonic Bloom präsentiert uns zu Halloween ein neues Effekt-Tool der Software-Entwickler Max for Cats namens Abyss. Und das soll laut Hersteller ein „Audio-Effekt des Verderbens“ sein. Dazu ist es absolut kostenlos. Der Haken: Ihr benötigt Ableton Live 10.

Abyss ist mehr als ein normales Effektgerät

Schon der Name des Max for Live Effekts Abyss erzeugt einen Schauer. Es bedeutet nämlich „bodenlose Grube des Abgrunds“. Tiefer kann man eigentlich nicht mehr sinken. Trotzdem erzeugt dieses kostenlose Freeware-Tool mehr als interessante Reverbs, mit denen ihr getrost den Weg über den Hades gehen könnt.

Die grafische Benutzeroberfläche ist absolut gelungen und macht richtig Lust, an den Reglern herumzuspielen. Neben den üblichen Parametern wie Dry/Wet, Spread, Damping, Tail, Early Reflections, Modulation und Delay wird euch ein hypnotisierender „Spiegel“ vorgehalten. Dazu könnt ihr verschiedene Pitch-Algorithmen für die Klangformung auswählen. Eine Krähe und die obligatorische Katze darf natürlich nicht fehlen. Sehr cool agiert der Zufallsgenerator, mit dem ihr alle Parameterwerte mischen könnt, um immer wieder neue krasse Effekte zu erstellen.

Die Ergebnisse können sich wirklich hören und auch sehen lassen. Und das als Freeware mit „null“ Euro Zuzahlung. Wer hier nicht zugreift, ist selbst schuld.

Preise und Daten

Max for Cats Abyss erhaltet ihr ab sofort kostenlos auf der Internetseite von Sonic Bloom. Ihr benötigt für dieses „Plug-in“ Ableton Live 10 und Max for Live. Es läuft dementsprechend auf Mac OSX und Windows. Zur Anleitung steht euch das Abyss Cheat Sheet Bild zur Verfügung.

Max for Cats Abyss: kostenloses Über-Reverb mit vielen Extras für Live 10

Max for Cats Abyss: Cheat Sheet Anleitung

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: