von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Stellt Apple ein neues 13

Stellt Apple ein neues 13" MacBook Pro mit mehr Power vor?  ·  Quelle: Apple Inc.

ANZEIGE

Wenn ein aktuell auf Twitter veröffentlichter Leak stimmt, dürfen wir uns auf ein neues 13″ MacBook Pro von Apple freuen. Und das hat es anscheinend in sich. Der Twitter-User @_rogame veröffentlicht einen 3DMark Time Spy Benchmark-Test, bei dem sich eine sehr gute Performance zeigt.

ANZEIGE
ANZEIGE

Neues 13″ MacBook Pro in 2020?

Der Leak kommt aus einer recht zuverlässigen Quelle, im letzten Jahr veröffentlichte @_rogame bereits den Geekbench 4 Benchmark des zu dem Zeitpunkt noch nicht veröffentlichten 16 Zoll MacBook Pro.

Wie es aussieht, verfügt das neue 13″ MacBook Pro über einen Intel Quad-Core i7-1068NG7 mit 2,3 GHz. Bei dem veröffentlichten Benchmark wird dieses Modell mit einem 2019er verglichen und kommt dabei auf einen Performance-Boost von immerhin knapp 12 Prozent. Bei der Grafik ist der Vorsprung sogar noch deutlicher: Fast 30 Prozent bessere Leistung in zwei Tests. Ob eine neue Grafikkarte in dem Laptop steckt, geht aus dem Benchmark-Test allerdings noch nicht hervor.

Den Daten zufolge ist ein Turbo-Boost bis 4.1 GHz möglich. In einem vorangegangenen Tweet war bereits von einem 32 GB großen Arbeitsspeicher und einer SSD mit 2 TB die Rede. 32 GB Arbeitsspeicher wäre natürlich eine klasse Sache – bisher war bei den 13-Zöllern nicht mehr als 16 GB vorgesehen.

Möglicherweise ist der im Leak genannte i7-1068NG7 eine Variante des i7-1068G7. Dieser gilt als der aktuell beste Mobil-Chip der Ice Lake Serie.

Wenn die Daten stimmen, erwartet uns ein recht leistungsfähiger „Einsteiger-Laptop“ von dem Hersteller aus Cupertino. Das letzte Update des 13″ MacBook Pro betraf im Wesentlichen die für viel Unmut sorgende Butterfly-Tastatur. Insofern war ein Update nach der Veröffentlichung des 16 Zoll MacBook Pro ein überfälliger Schritt. Mal sehen, wann das Gerät kommt und wie der Preis ausfällt. Es bleibt spannend.

Weitere Infos

Stellt Apple ein neues 13" MacBook Pro mit mehr Power vor?

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

3 Antworten zu “Leak: Stellt Apple ein neues 13″ MacBook Pro mit mehr Power vor?”

    claudius sagt:
    0

    Und immer noch diese sch… Tastatur. :-/

      Dirk B. sagt:
      0

      Es gibt doch noch gar kein Bild davon ;) Bisher sind nur ein paar Specs bekannt. Das Bild zeigt die aktuelle Generation. Und da wurde die Tastatur auch auch schon nachträglich verbessert. Wir sollten also davon ausgehen, dass da keine Butterfly-Tastatur drin steckt :)

    PRD sagt:
    0

    Einfach 64 GB, 4TB, und eine 8 GB Grafikarte fertig ist der Rechner welcher überall mitgenommen werden kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.