Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Das Update versorgt die TR8 mit den klassischen Sounds der 707 und 727 Geräte.  ·  Quelle: roland.com

Roland liefert endlich, was sich viele Nutzer der TR-8 Drum Machine schon lange wünschen: Neben TR-808 und 909 gibt es nun die legendären Sounds der TR-707 und TR-727 Rhythm Composer als Erweiterung!

Die „7X7-TR8 Drum Machine Expanison“ bringt 37 neue Sounds auf die TR8, die passend zur Farbe des Original-Gerätes in einer eigenen Farbe dargestellt werden. Neben den je 15 Sounds aus den TR-707 und TR-727 Maschinen gibt es sieben neue Sounds, die sich an der TR-909 Bassdrum und Snare sowie der TR-808 Noise-TOM, Clap und Fingersnap orientieren. Zusätzlich bringt die Expansion noch einen mehrstufigen Flam-Effekt mit (in der klassischen Musik auch Vorschlag genannt).

Laut des Roland Videos wurden die Originalklänge komplett ausgelesen, analysiert und nachgebildet. Sollte man zu den wenigen Glücklichen gehören, die auch die Originalgeräte zuhause haben, bringt einem dieses Expansion Paket neben der Verfügbarkeit aller Sounds in einer Maschine zusätzlich Decay- und Tuningparameter: Das können die Originale nicht!

Die Roland 7X7-TR8 Drum Machine Expansion soll 75 Euro kosten, wird über Rolands Webshop vertrieben und ist ausschließlich mit der TR-8 verwendbar. Ein kleiner Wermutstropfen noch zum Schluss: Es ist erst ab den 19. Dezember erhältlich. Bis dahin empfehle ich zwei Videos zu dieser Erweiterung.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: