Wer knapp 5 Minuten Zeit hat, sollte sich das Demovideo vom Chefentwickler mal ansehen  ·  Quelle: Korg / Youtube

Anfang September hatte Korg mit der Volca Kick für einige große Augen gesorgt – hier unser News-Artikel zum Nachlesen. Nun hat der Chefentwickler Tatsuya Takahashi auf Youtube höchstpersönlich den kleinen Kick-Generator mit den Filtern des MS20 und Sequencer vorgestellt. Man bekommt einen klasse Eindruck zu die vielfältigen Möglichkeiten der Maschine.

Auch der Preis steht mittlerweile fest: 165 Euro. Ab Ende November sollen die Händler in Deutschland versorgt werden. Ich denke, der Preis geht sehr in Ordnung. Oder findet ihr es zu teuer?

Mehr Infos + Video