Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Joyo-R-12-Band-Controller-

Band Controller ist ein Budget 10-Band-EQ  ·  Quelle: Joyo

Ein EQ-Pedal ist für viele eine Art Geheimwaffe auf dem Pedalboard. Man kann es aber auch auf die Spitze treiben und sich gleich mal 10 Bänder aufs Board packen – falls man mehr als nur ein Instrument spielt. Joyo gibt euch mit dem Band Controller dazu die Möglichkeit. Und es wird nicht festgelegt, für welches Instrument es gebaut wurde. Aus gutem Grund.

Joyo Band Controller

Mit dem Seriennamen R–12, also Pedal 12 der Revolution-Serie, hat Joyo wieder einmal ein spannendes, aber eher wenig spektakuläres Effektpedal vorgestellt. Es ist ein 10-Band-EQ, das zwischen 31,25 Hz und 16 kHz eingreift und damit nicht nur für Gitarre und Bass gleichzeitig geeignet ist, sondern auch für eigentlich alle anderen Instrumente. Ich denke hier an Tasten oder (moderne) Streicher mit Effektboards. Neben den 10 Bändern gibt es noch einen Schieberegler für Master-Volume.

Joyo-introduces-R-12-Band-Controller-10-band-graphic-EQ-pedal

Ein EQ wird oft belächelt, ist aber ein wichtiges Tool für alle, die ihren Klang auf der Bühne perfektionieren wollen, ohne auf den PA-Menschen angewiesen zu sein. Klang matschig? Zu knallig? Mumpfig? Schalt einen EQ ein.

Und Joyo Band Controller ist mit 89 Euro wirklich ein sehr preiswertes EQ-Pedal. Vor allem gemessen an dem Umfang mischt die Firma den Markt gehörig auf.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: