Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
IK Multimedia Teaser One Knob Moog Filter Boss Pedal

Moog Filter? Boss Pedal? Pong Simulator? Was plant IK da?  ·  Quelle: IK Multimedia / Youtube

Eigentlich mag ich Teaser sehr gern – vorausgesetzt, sie sind gut gemacht. Was da aber bei IK Multimedia auf YouTube online gegangen ist, ist schon eher traurig. Mit der Überschrift „What‘s cooking at IK?“ und einem einzelnem Regler mit ein bisschen Hintergrundanimation kann man satte 6 Sekunden füllen, um sie dann in Schwarz zu blenden.

Auch die Zuschauer zollen diesem eher halbherzigen, stummen Video ihren Tribut: 20 Dislikes, 7 Likes. Spricht nicht gerade für das Video. Aber dennoch kann man aus dem Video ein paar Schlüsse ziehen, was IK plant. Laut einem Kommentar ist es sogar mehr als nur ein Produkt, sondern „a whole lot of something“.

Möglichkeit 1: One Knob Plug-ins

Ein sich einsam drehender Regler hat in mir zuerst die Assoziation geweckt, dass IK Multimedia Plug-ins mit einem Regler plant. Also One Knob Effekte. Den Weg gehen schon andere Firmen und bewegen sich damit auf einem kontroversen Pfad: Man mag es oder es ist einem nicht flexibel genug. Ich bin auf der Seite: Gut, wenn es gut gemacht ist. IK Multimedia kann Plug-ins bauen, das haben sie mehr als einmal bewiesen. Aber es gibt IMHO wie überall auch hier schwarze Schafe.

Möglichkeit 2: Moog irgendwas

Der Regler sieht aus, als würde er direkt von einem Moog Synthesizer oder Filter stammen. Aktuell lässt sich ja am Markt wieder alles unter die Leute bringen, was irgendwas mit Synthesizern zu tun hat. Wenn dann noch analog und „irgendwas“ Filter dran steht, dann hat geschnitten Brot harte Konkurrenz. Auch wenn es nur virtuell ist.

Aber: Die Sachen machen ja auch Spaß. Wenn sie gut gemacht sind, dann könnte IK hier den Nerv der Zeit treffen. Dafür würde auch sprechen, dass im Hintergrund ein Schaltplan zu sehen ist – allerdings nur ein Ausschnitt, an dem zumindest ich nicht erkennen kann, worum es sich handelt. Wenn es einer von euch kann, dann auf jeden Fall ab damit in die Kommentare!

Möglichkeit 3: Boss Effektpedale

Die Regler werden aber auch bei Boss auf den Effektpedalen verwendet. Das wäre im Vergleich zwar ein bisschen langweilig, würde aber zur zuletzt veröffentlichten Fulltone Collection passen. Nur eben als Boss Collection mit den wichtigsten Effektpedalen Geräten. Space Echo geht auch immer.

Und was nun?

Nun, es soll noch diese Woche passieren. Was genau, kann aber bei diesem Video leider keiner mit Gewissheit erraten. Ich würde mir auf jeden Fall für die Zukunft wünschen, dass die kommenden Teaser wieder besser werden als ein stummes Video mit einem einsamen Regler. Als Firma im Audiosektor gehört da wenigstens eine Tonspur dazu. Dann würde ich nicht mal meckern.

Also, IK: Nächstes Mal wieder besser. Und jetzt bitte die Veröffentlichung.

UPDATE: Es wird wohl wirklich ein Moog Filter werden, um genau zu sein ein VCF. Danke an den Kommentar von „Commenter“. ;)

Video

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
MüllerAri AhrendtRob FreemangearnewsCommenter Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Commenter
Gast
Commenter

Minimoog VCF Clone. Siehe hier:
http://www.yusynth.net/Modular/EN/MOOGVCF/index.html
Zu erkennen an der markanten „Transistor Ladder“

gearnews
Gast
gearnews

Sehr nice, danke. :)

Rob Freeman
Gast
Rob Freeman

Wow, der Teaser hätte mich beinahe vom Stuhl gehebelt!

Greats
Rob Freeman

soundcloud.com/freeman-liveset
facebook.com/freeman.liveset

Ari Ahrendt
Gast
Ari Ahrendt

Moog Transistor Ladder Filter kann ich bestätigen. Aber ob das von IK nun ein FX insert Plugin oder ein Instrument wird, das ist die spannendere Frage. Denn so richtig Instrumente haben die ja bisher nicht. (ich meine jetzt keine Sampleplayer! sondern Synthesizer)

gearnews
Gast
gearnews

Das wäre natürlich was. Ich glaubs fast nicht, aber warum eigentlich nicht?! ;)

Müller
Gast

Ich finde das mit dem Knob okay, Behringer hat es auch so gemacht, alle ham gemotzt und jetzt wird deren Werbestrategie kopiert. Ich finde teaser auch spannend. Ik macht inzwischen wirklich gute Sachen!