Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Harley Benton Fusion-III Run2 E-Gitarre Modelle Body Front

 ·  Quelle: Harley Benton

ANZEIGE

Na, hast du das letzte Mal gut aufgepasst, als wir von der Fusion-III berichtet hatten? „Der erste Run ist unterwegs“, hieß es „damals“. Harley Benton legt nun wie versprochen nach und schickt die Fusion-III Run#2 Modelle ins Rennen – in neuen Farben und sonst bekannten Specs.

ANZEIGE
ANZEIGE

Harley Benton Fusion-III Run#2

Warum ändern, was gut läuft? Im ersten Run hatte Harley Benton fünf verschiedene E-Gitarren vorgestellt. Nun kommen im Run#2 drei weitere Modelle dazu. Es handelt sich wieder um die bekannte Double Cut aka. S-Style aka. Strat-Kopie aka. Power-Strat mit den bewährten Doppel-Humbucker (HH) oder Doppel-Humbucker-Einzel-Singlecoil (HSH) Konstellationen.

Harley Benton Fusion-III HSH EB FBB

Features

Auch die neuen Fusion-III Run#2 Modelle erscheinen wieder in der Pro-Serie, der Sapele-Body ist an die Körperformen angepasst und mit einem geflammten Ahornfurnier ausgestattet. Mit Verlaub: Mit dem durchscheinenden Lack sehen die für mich einfach nur extrem gut aus. Ohne Burst noch mehr. Aber das ist bekanntlich Geschmackssache.

Der geschraubte Ahornhals ist mit Ebenholzgriffbrett mit 12“ Radius, Dot-Inlays, 24 Medium-Jumbo-Bünden aus rostfreiem Stahl, 42 mm Nut und einer Mensur von 648 mm bzw. 25,512“ ausgestattet. Bei der HH kommt neben dem Floyd Rose 1000 Vibratosystem auch eine Floyd Rose Nut Bar „String Tension Bar“ zum Einsatz, die die Saiten in Stimmung hält, während du unten heftig rumhebelst. Die HSH hat ein Wilkinson 50IIK 2-Punkt-Tremolosystem bekommen und keine Locking-Nut und geht den eher klassischen Weg.

Harley Benton Fusion-III HH FR EB FCH

Alle Tonabnehmer sind von der Marke Roswell. An der Bridge der HAF-B Alnico-5 und am Hals der HAF-N Alnico-5, die beide in die PAF-Richtung gehen dürften und via Push-Pull-Poti auch splitbar sind. Beim Run#1 ging das noch über einen kleinen Hebel. Finde ich jetzt eleganter gelöst. Der Singlecoil der HSH-E-Gitarre ist ein S74-C und ist in der Mittelposition vor allem für funkige oder cleane Passagen gut geeignet. So weit, so bekannt und bewährt.

Modelle

Die große Neuerung dürfte die Lackierung sein. Während es die Fusion-III Run#2 HSH nur in Flamed Bengal Burst gibt, wird die Fusion-III Run#2 HH in Charcoal Burst und Flamed Cherry lackiert. Die letzte ist mein Favorit – für Burst-Liebe braucht es bei mir drei Farben. Aber erlaubt ist, was gefällt.

Harley Benton Fusion-III HH FR EB FCB

Preis und Marktstart

Auch bei der Harley Benton Fusion-III Run#2 bewegt es sich preislich wieder zwischen 299 und 399 Euro. Mit originalen Floyd Rose System kosten die HH-Modelle mehr. Alles in allem bekommt man vermutlich bei anderen Herstellern nur schwer mehr Gitarre fürs Geld. Nicht nur für Anfänger einen Blick wert. Aber wie immer: Erstmal ausprobieren!

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.