Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Was Thomann mit der Hausmarke dieses Jahr an Neuheiten präsentiert ist einfach nur krass: ob Akustikgitarre, E-Gitarre oder E-Bass mit 4-7 Saiten – so manches Herz dürfte hier Freudenspünge machen. Ich hoffe, die Damen und Herren von Harley Benton haben weiterhin das Augenmerk auf bessere Verarbeitung gelegt, denn langsam spielen die sich besser als manche CV (Classic Vibe – die Spitzenserie) Modelle von Squier. Und das zum kleineren Preis.

Akustikgitarren

Alle Modelle haben eine massive Fichtendecke. Boden und Zargen sind aus Mahagoni. Ob mit oder ohne Cutaway: hier ist für jede Vorliebe was dabei. Da die Modelle noch nicht erhältlich sind, kann ich noch keine Meinung dazu abgeben und lasse deswegen hier mal einfach die Bilder und Links für euch da.

Die Harley Benton Santos Series C-40SCE NT

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Die Harley Benton Santos Series C-40S NT

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de


Die Harley Benton Santos Series C-40S BK

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de


Die Harley Benton Santos Series C-40SCE BK

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de


E-Bässe

Hier wird es ähnlich schmackhaft. Vom 4 Saiter bis zum 7 Saiter ist alles dabei. Der Korpus besteht aus diversen Hölzern: Esche/Mahagoni/Esche mit Sycamore (Platane) Decke und Rückseite. Der Hals besteht aus 5 Teilen Ahorn. Leider ist beim Griffbrett nur Ebonol am Start. Optisch zwar passend, spielerisch aber nicht mein Fall. Ebonol ist kein wirkliches Holz, eher ein mehrlagiges schwarzes Papier, künstlich hergestellt. Bleibt abzuwarten, wie es an den Bässen hier klingt und sich spielt. Gerade der 5-Saiter steht definitiv auf meiner Anspielliste.

Der Harley Benton BZ-4000 NT

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Der Harley Benton BZ-5000 NT

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Der Harley Benton BZ-6000 NT

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Der Harley Benton BZ-7000 NT

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

E-Gitarren

Bei den E-Gitarren wurde ich am meisten geflashed. So viele geile Modelle. Okay, Les Pauls und Telecaster Modelle sind auch dabei: gähn. Aber eine Mustang, eine Red Special, eine Mosrite und eine Paul Reed Smith ähnliche Klampfe ist dann doch eher mein Geschmack. Dennoch kann man optisch überhaupt nichts gegen die Tele oder Paulas sagen: alle sehr geschmackvoll abgestimmt. Sogar ein Bling-Bling Modell ist dabei. ;)

Die Harley Benton MR-65SB P90 Vintage Series

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Die Harley Benton CST-24TOL Tobacco Sunburst

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Die Harley Benton BM-70 Trans Red

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Die Harley Benton MS-60 Vintage White

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Die Harley Benton TE-90QM Trans Red

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Die Harley Benton L-550 Paradise Amber Flame

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Die Harley Benton L-600 Pearloid

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Die Harley Benton TE-60 Pearloid

Quelle: Thomann.de

Quelle: Thomann.de

Ein paar schon erhältlich, manche brauchen noch ein Stück. Und dann kommt noch die Endkontrolle durch Thomann, die auch mal einen Container zurückgehen lässt, wenn etwas nicht passt. Sofern jemand so ein Modell besitzen sollte, schreibt mir unbedingt, wie es ist. Wenn Ihr ein gutes Review im Netz selbst geschrieben habt, verlinke ich das auch gerne.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: