von Julian Schmauch | Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Gibson Dave Mustaine Flying V EXP Rust In Peace

Gibson Dave Mustaine Flying V EXP Rust In Peace  ·  Quelle: Gibson

ANZEIGE

Innvasion der Flying V! Gibson veröffentlicht die Sonderedition Dave Mustaine Flying V EXP Rust In Peace in der abgefahrenen Farbvariante Alien Tech Green. Außerdem sind zwei von Mustaines Seymour Duncan Thrash Factor Humbuckern verbaut. Hat der Megadeth-Chef die Klampfe aus dem Gitarrenschrank von Area 51?

ANZEIGE
ANZEIGE

Flying V EXP Rust In Peace: Giftgrün und mit edlen Features

Gibson Dave Mustaine Flying V EXP Rust In Peace

Kettenrasseln mit Rattlehead

Zu Ehren des legendären vierten Megadeth-Albums „Rust in Piece“ veröffentlicht Gibson die Dave Mustaine Flying V EXP Rust In Peace. Und passend zum grün schimmernden Diamanten auf dem Album-Cover kommt die Flying V in der Farbvariante Alien Tech Green. Dazu machen Perlmutt-Einlagen sie zu einem echten Hingucker.

Von der Ausstattung her gleicht das Signature-Modell den im Dezember 2021 vorgestellten Flying Vs, die Mustaine mit Gibson entwickelt hat. So ist ein Mahagoni-Hals mit 25,5-Zoll-Mensur verbaut. Außerdem bringt die Flying V vierundzwanzig Medium-Jumbo-Bünde, ein Ebenholz-Griffbrett und Compound-Radius mit. Dazu ist ein Graph Tech Sattel dabei. Zudem gibt es für die Tonabnahme zwei Humbucker der Sorte Seymour Duncan Thrash Factor. 

Gibson Dave Mustaine Flying V EXP Rust In Peace

Auch der Korpus ist aus Mahagoni gefertigt. Und eine Tune-O-Matic-Brücke und ein Stopbar-Saitenhaltern machen die Flying V äußerst stimmstabil. Außerdem veredelt wie bei den im Dezember 2021 vorgestellten Farbvarianten Antique Natural und Silver Metallic schwarze Chrom-Hardware den Look.

Preis

Die unverbindliche Preisempfehlung Gibsons liegt bei 2.999 Dollar. Man schlägt hier für das besondere Finish 200 Dollar auf. Auch beim hiesigen Preis darf dieser Aufschlag zu erwarten sein. Wir würden damit bei 2.998 Euro liegen.

Infos über Gibson und die Flying V

Videos über die Flying V EXP Rust In Peace

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Gibson Dave Mustaine Flying V EXP Rust In Peace”

  1. Marco 🤔 sagt:

    Schöne Gitarre, hoher Preis und Gibson braucht dein Geld, das Management dort braucht es für seine Ideen. Aber die Kongurenz schläft nicht, die Bauform und Qualität gibt es von der Konkurrenz deutlich günstiger. Nur für den Namen zahle ich nicht so viel Geld.

  2. Also spricht Zarathustra mein Zahnarzt sagt:

    Da asdoziire ich eher, Gibson rest in Peace 🤣🤣🤣

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.