von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: V-Dist Classic und zwölf Alan Vista Instrumente

Freeware Sonntag: V-Dist Classic und zwölf Alan Vista Instrumente  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

ANZEIGE

Heute gibt es zum Freeware Sonntag keine drei, sondern gleich 13 kostenlose Plug-ins frei Haus. Und die bestehen aus einem „witzigen“ Distortion-Effekt sowie handgemachten Klängen verschiedenster Instrumente. Mit dabei ist die Distortion-Wurst-Maschine V-Dist Classic und zwölf Rompler des Recording-Spezialisten Alan Vista.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Violin Melody V-Dist Classic Distortion Plug-in

Zum Freeware Sonntag gibt es gibt es laut Hersteller Violin Melody mit V-Dist Classic ein sehr interessantes One-knob Distortion Plug-in, das euer Audiospektrum in eine echte „Wurst“ verwandelt. Das klingt doch mal vielversprechend. Dieses Plug-in ist sogar kompatibel mit Original. Drei farbenfrohe Skins für die abgefahrene grafische Oberfläche liegen dem Paket bei. Falls ihr mehr wollt, könnt ihr demnächst sogar in eine Pro-Version investieren. Diese wird mit Eingangs- und Ausgangsreglern, Oversampling und einem „Banana“-Modus erweitert. Ihr könnt den Preis für dieses Plug-in selbst bestimmen, so dass ihr dem Entwickler sogar etwas Gutes tun könnt. Sehr schöne Idee!

Die Plug-ins läuft auf Windows als VST in 32 Bit oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Download

Alan Vista: 12 kostenlose VST-Instrumente

Alan Vista verschenkt mit diesem riesigen Paket an VST Plug-ins gleich zwölf (!) virtuelle Instrumente zum Freeware Sonntag. Die Rompler beinhalten hochwertige Aufnahmen von Percussion-Instrumenten, eines Vibrafons, Xylophons und einer Marimba. Die Klänge lassen sich in dem Plug-in je nach Sound unterschiedlich formen. Hier stehen euch Hüllkurvengeneratoren, Dynamikwerkzeuge und Mixer-Tools zur Verfügung. Manche Instrumente enthalten sogar einen Reverb-Effekt. Die Namen sowie die grafischen Interfaces der VSTis sind dazu recht selbsterklärend: Royotoms, Clog Boxes, Clavestinas, Chau Gongs, Thai Gongs, Cymbalistic, Hand Crash, Crotalinae, BellsEbuth, VibroMaster, eXylo und Marimbaphonic.

Die Plug-ins laufen auf Mac OSX und Windows als AU und VST in 32 Bit oder 64 Bit.

Hier geht’s zur Website

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks…

findet ihr hier.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.