von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: FRANK, Multi-Q und Vibanez EM-V

Freeware Sonntag: FRANK, Multi-Q und Vibanez EM-V  ·  Quelle: GEARNEWS, Marcus

ANZEIGE

Audiomaterial formen und mit Effekten versehen gehört zum Freeware Sonntag, wie Erdbeersoße zum Vanilleeis. Oder seht ihr das anders? Mit dabei sind heute: der Über-EQ FRANK, der flexible Equalizer Multi-Q und die Effektpedal-Emulation Vibanez EM-V.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Analog Obsession FRANK

Der heutige Freeware Sonntag startet mit einem alten Bekannten namens FRANK. Und dieses Plug-in stammt ebenfalls von einem unserer Lieblings-Freeware-Entwickler Analog Obsession. Hinter dem Namen steckt ein einzigartiges und attraktiv aussehendes Equalizer Plug-in. Denn unter der Haube vereint dieses Tool gleich mehrere Highlights bekannter analoger EQs. Mit dabei ist ein Helios-ähnlicher Low Cut, ein Pultec Low Boost/Attenuation und High Attenuation, ein nach API klingendes Mid Band und ein High Shelf a la Neve. Wow! Das war aber noch nicht alles. Denn dazu gibt es in der neuen Version einen Custom Line Amp und Oversampling. Und das nächste Update ist schon in Planung. Respekt!

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST, VST3 und AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Download

Viator DSP Multi-Q

Wenn wir schon von EQ sprechen, dann gibt es hier noch einen obendrauf. Denn auch Viator DSP verschenkt mit Multi-Q einen kostenlosen Equalizer. Dieser beherbergt ebenso gleich mehrere EQ-Typen in einem Tool: einen grafischen 10-Band-EQ, einen parametrischen Vierband-EQ sowie ein Zweiband-Röhren-Equalizer. Diese könnt ihr unabhängig voneinander oder auch in Kombinationeinsetzen, um zum Beispiel einzigartige Multi-Layer-EQ-Kurven zu erstellen. Darüber hinaus verfügt das Tool über ein Paar an High und Low Cut Filter, Tube Overdrive, Output Trim und Phase Inversion. Ein Arbeiten in stereo oder Mid/Side ist möglich. Unglaublich.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als AU, VST und VST3.

Hier geht’s zum Download

SynthIV Vibanez EM-V

Ein weiteres Highlight zum Freeware Sonntag ist das Echo-Plug-in Vibanez EM-V aus dem Hause SynthIV. Es emuliert das Hardware-Effektpedal Ibanez EM-5 Echo Machine. Vier Regler steuern die Funktionen Echo, Repeat, Speed und „Footswitch“. Presets könnt ihr darüber hinaus über ein Menü an der unteren rechten Ecke laden. Der Entwickler hat großen Wert auf eine exakte Nachbildung des Bodentreters gelegt. So soll das auch sein. Nur grafisch hätte das Tool ein wenig mehr Look vertragen. Aber meckern wäre hier falsch: denn es ist nunmal Freeware Time!

Das Plug-in läuft auf Windows als VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Download

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks…

findet ihr hier.

Videos zur Freeware

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “Freeware Sonntag: FRANK, Multi-Q und Vibanez EM-V”

  1. Marco 🤣👍🎶🎶 sagt:

    Haste mal ne Mark oder so, immer wieder Sonntags, kommt das Plugin… Gab’s doch mal nen Schlager aus den 70zigern. Hört man immer noch im Radio! Haste mal nen EQ oder ne Tretmine, tja so einfach kann man es sich auch heute noch machen, auch wenn die Mark schon lange abgeschafft wurde und demnächst auch noch unser Bargeld, so wird auch der Hardware EQ und Hardware Kompressor immer rarer nachdem man ihn als digitalen Onkel im PC geschenkt bekommt? Warum kaufen? Warum arbeiten gehn? Harz IV, ich bleib hier, arbeitslos und Spaß dabei…. Ich finds gut, dass es auch mal was kostenloses gibt! Gibt’s ja kaum noch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.